Superyachten Wissen A bis Z

abcdefghijklmnopqrstuvwxyz

Turbolader

Kleine Turbinen, am Dieseltriebwerk angebaut für die Zuführung vorverdichteter Verbrennungsluft. Yachtdiesel sind Hochleistungsmotoren. Um sie auf Leistung zu bringen, ohne den Hubraum zu vergrößern, verordnen Konstrukteure ihnen Turbolader, die eine so genannte Aufladung leisten. Im Turbolader sitzen Antriebsturbine und Kompressor auf einer Welle, Abgas treibt sie an. Die zusätzliche Frischluft zusammen mit einer höheren Menge eingespritzten Kraftstoffs bewirkt die höhere Leistung. MTU rüstet ihre Yachtmotoren mit mehreren Turboladern aus, die je nach Drehzahl nacheinander einschalten.


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie