Superyachten Wissen A bis Z

abcdefghijklmnopqrstuvwxyz

Trimm

Waagerechte Schwimmlage in Längsschiffsrichtung bei Motoryachten. Eine Yacht vertrimmt, wenn sie schneller als ihre Rumpfgeschwindigkeit fährt: Die Heckwelle wandert weit nach achtern, das Heck fällt in ein Tal. Um dem entgegenzuwirken, fahren Go-Fast-Yachten breite Hecks mit entsprechendem Auftrieb. Verdränger erhalten Trimmtanks im Vorschiff. Bei Segelyachten bezieht sich der Trimm auf ein ausgewogenes Zusammenspiel zwischen Lateralplan und Segelplan. Vor- und Großsegel stellt der Trimmer so ein, dass der Gesamt-Segeldruckpunkt mit dem Lateraldruckpunkt auf einer Linie liegt, und die Steuerräder nur noch so viel Feedback vom Ruder bekommen, wie der Master braucht, um die Yacht optimal zu spüren.


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie