Zweite Amer F100 gewassert Zweite Amer F100 gewassert Zweite Amer F100 gewassert

Zweite Amer F100 gewassert

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Jahren

Der 29,60 Meter lange Halbgleiter gelangte im ligurischen Sanremo per Travellift in sein Element.

Amer Yachts Amer F100

Die Amer F100 wurde zu Ehren des Werftgründers Fernando Amerio aufgelegt und vertraut auf vier 1200er IPS-Einheiten von Volvo Penta mit jeweils 588 Kilowatt Leistung. Eine bereits durchgeführte Seeerprobung ergab einen Topspeed von 30,2 Knoten. Obwohl die Permare-Gruppe auf dem Hauptdeck doppelt so viel Glas verbaut wie beim Vorgängermodell, erhöhte sich das Gewicht nicht. Zwei weitere Amer F100 befinden sich im Bau.

Amer Yachts Die erste Amer F100 "Drifter"

Amer Yachts Die zweite Amer F100

Themen: AmerAmer YachtsPermarePermare GroupSanremoVolvo Penta


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Aller guten Dinge sind vier

    15.06.2017Die Werft Permare baute mit ihrer 29,70 Meter langen Amer Cento Quad die erste Yacht mit vier IPS-Einheiten. Wir gingen für eine knackige Probefahrt in Cannes an Bord.

  • Comeback der 60er

    08.04.2020Mit der F33 entert Fairline den derzeit populären Weekender-Markt. Alberto Mancini verpasste den zehn Metern einen automobilen Look.

  • Vier IPS-Antriebe für 33,50 Meter

    17.08.2017Die Werft Permare lieferte mit der Amer 110 einen weiteren leistungsstarken Halbgleiter mit vier IPS-Einheiten an einen erfahrenen Amer Yachts-Eigner.

  • Start in die Messe-Saison

    15.08.2016Das Cannes Yachting Festival besitzt am Mittelmeer einen exzellenten Ruf als Leitmesse für Weltpremieren der 20- bis 40-Meter-Klasse.

  • 34 volumige Meter aus Antalya

    02.08.2019AvA Yachts taufte die erste Einheit aus der Kando-Serie auf den Namen „Kando“.

  • Brücke der Zukunft

    27.05.2020Volvo Penta präsentierte kürzlich die ersten Entwürfe eines modernen integrierten Brückenkonzeptes.

  • Zweite Amer F100 gewassert

    16.12.2019Der 29,60 Meter lange Halbgleiter gelangte im ligurischen Sanremo per Travellift in sein Element.