Neuer CEO für Zeelander Yachts

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 5 Monaten

Mit Grant Hooper führt nun ein Brite die niederländische Werft mit Sitz in Groot-Ammers.

Hooper arbeitete zuvor viele Jahre in leitenden Positionen bei Princess und Fairline. Er soll bei der auf Weekender spezialisierten Zeelander-Werft fortan alle kommerziellen Aktivitäten von der Planung und Produktion bis hin zum Finanz- und Lieferkettenmanagement beaufsichtigen, um sicherzustellen, dass die finanziellen Ergebnisse mit den Unternehmenszielen übereinstimmen.

Themen: Zeelander


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuer CEO für Zeelander Yachts

    14.12.2021Mit Grant Hooper führt nun ein Brite die niederländische Werft mit Sitz in Groot-Ammers.

  • Zeelander expandiert

    26.02.2018Die niederländische Werft, die mit ihren Motoryachten im Look von Lobster Boats besonders in den USA Erfolge feiert, vergrößert sich auf dem werfteigenen Standort in Groot-Ammers.

  • Zeelander zeigt Flaggschiff

    05.04.2019Die niederländische Werft präsentierte die 22 Meter lange Z72 am Standort Groot-Ammers.