Physisch und digitales YARE-Treffen

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 8 Monaten

Statt im März findet die nächste Zusammenkunft von Refit- und Aftersales-Experten vom 20. bis 22. Oktober in Viareggio statt.

Auch wenn die 2020er Ausgabe des Branchentreffs 2000 Personen aus 25 Ländern vor die Displays lockte, freuen sich Industrievertreter auf den direkten Austausch. Wobei es auch Live-Streaming, Podcasts und digitale Meetings geben soll. Auch zahlreiche Kapitäne werden anreisen und ihre Erfahrungen und Wünsche mitteilen. An YARE (Yachting Aftersales and Refit Experience) teilnehmende Unternehmen können beim „Passerelle Pitch“ innovative Produkte oder Dienstleistungen mit einem 180 Sekunden langen Vortrag vor einer Jury aus Kapitänen präsentieren.

Themen: Viareggio


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Schnelle 42 Meter von Perini

    20.12.2019Der Aluminiumrumpf kam vom Perini Navi-Standort im türkischen Tuzla zum Stammsitz in Viareggio.

  • Versilia Yachting Rendezvous, das Vierte

    10.10.2019Die Yachting-Messe wird vom 28. bis 31. Mai 2020 zum vierten Mal in Viareggio stattfinden.

  • Benetti feiert "Bacchanal"

    08.08.2019Der 47 Meter lange Stahl-Alu-Vierdecker entstand als Custombau für einen mexikanischen Eigner, der zuvor eine Benetti Classic besaß und am Stapellauf in Viareggio teilnahm.

  • Waterjet-Großformat von Rossinavi

    03.05.2018Der 49 Meter lange Alu-Verdränger wurde in Viarreggio per Lift zu Wasser gelassen.

  • Bennettis erste Motopanfilo 37M

    02.08.2021Der 36,80 Meter lange GFK-Verdränger ging in Viareggio zu Wasser. Mit dem Nostalgie-Modell will Benetti die glorreichen Navetta-Zeiten der 60er Jahre wieder aufleben lassen.

  • Rossinavi liefert „LEL“ ab

    05.08.2020Der Eigner nahm das 49,70 Meter lange Aluminium-Format nach zweijähriger Bauphase in Viareggio entgegen.

  • Mangustas vierte Maxi Open 110

    05.03.2019Overmarine ließ den 33 Meter langen Halbgleiter am Werftstandort Viareggio per Travellift zu Wasser.

  • Codecasa wasserte 43-Meter-Format

    15.06.2020Die Werft aus Viareggio feierte den Launch der zweiten 43 Full Beam aus der Vintage-Linie.

  • CBI Navi wassert "Stella di Mare"

    13.08.2018Die Yachtbauer aus Viareggio ließen den von Hydro Tec entworfenen 40-Meter-Explorer per Travellift zu Wasser.