Werftenverbund für Segelyachten Werftenverbund für Segelyachten Werftenverbund für Segelyachten

Werftenverbund für Segelyachten

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 6 Jahren

Buy-out mit Unterstützung: Zusammen mit der Vitters-Werft erwarb das Management von Claasen Shipyards seinen Arbeitgeber.

 Claasen fertigt bis zu 65 Meter in Zaandam.

Damit entsteht einer der größten Anbieter für Mega-Segelyachten weltweit. Zwar sollen beide Marken künftig weiterhin nebeneinander existieren, man will sich aber in den Punkten Projektmanagement, Einkauf und Marketing stark abstimmen. Bei Vitters in Zwartsluis befinden sich derzeit eine 33-Meter- und eine 32,50-Meter-Yacht im Bau, bei Claasen in Zaandam eine Truly Classic 90. Zusammen arbeitet man bereits an "Svea", der weltgrößten J-Class-Yacht. Zum Verbund Vitters/Claasen gehört zudem die englische Komposit-Werft Green Marine in Southampton.

Vitters kann in Zwartsluis bis zu 85 Meter lange Yachten bauen.

Themen: ClaasenJ-ClassVitters


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • J-Class "Rainbow" segelt

    27.06.2012Holland Jachtbouw bereitete die J-Class-Replik „Rainbow“ mit Hochdruck auf die bevorstehenden J-Regatten in diesem Sommer an der englischen Küste vor.

  • 86-Meter-Ketsch von Vitters und Oceanco

    10.11.2014Lange war das spektakuläre Segelyacht-Projekt geheim, jetzt gab es eine offizielle Stellungnahme der niederländischen Werft Vitters, die mit dem Bau des Tripp-Designs betraut ...

  • Yacht-Design, Innovationen, Konzepte

    28.08.2012In dieser Rubrik stellen wir Ihnen die spektakulärsten Projekte der renommiertesten Yachtdesigner und Werften vor.

  • Ohne Widerstand zum Sieg

    09.08.2016Vitters realisierte für „Unfurled“ ein Antriebssystem aus hydraulisch versenk- und drehbaren Strahlrudern.

  • Werftenverbund für Segelyachten

    18.02.2016Buy-out mit Unterstützung: Zusammen mit der Vitters-Werft erwarb das Management von Claasen Shipyards seinen Arbeitgeber.

  • „Unfurled“ gewinnt den Bucket

    22.03.2016Die frisch von Vitters abgelieferte Slup „Unfurled“ hat den St. Barths Bucket gewonnen. An der wohl wichtigsten Superyacht-Regatta der Welt nahmen 39 Yachten bis 90 Meter Länge ...

  • Holland Jachtbouw wird offizieller Partner der J-Class

    11.05.2015Für die Werft aus Zaandam ist es ein logischer Schritt. Dieses Jahr wassern die holländischen Yachtbauer mit dem Frank-C.-Paine-Design "J8" (optimiert von André Hoek) bereits die ...

  • J-Day beim Superyacht Cup Palma

    29.06.2022Am ersten Tag von Mallorcas Maxi-Regatta liefen ausschließlich die vier J-Klasse-Teilnehmerinnen zu zwei Kursrennen aus. Im ausgeglichenen Feld ging es eng zu.

  • 56-Frers-Meter von Vitters

    20.05.2022Die Alu-Slup „Alea“ entstand in gut zwei Jahren in Zwartsluis nach Plänen von Mani Frers. An Deck und unter Wasser geht es schier zu.