Weltpremiere in Venedig Weltpremiere in Venedig Weltpremiere in Venedig

Weltpremiere in Venedig

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 4 Jahren

Monte Carlo Yachts präsentierte mit der MCY 96 ihr jüngstes Modell. Der Werft unter Leitung von Carla Demaria gelang auch für ihr siebtes Modell eine gelungene Premieren-Show.

Monte Carlo Yachts

Sie hätte fast eine Träne vergossen, als sie die Isola di San Giorgio Maggiore zur Weltpremiere der MCY 96 betrat, gleich gegenüber vom berühmten Markusplatz in Venedig. Hier hatte für Carla Demaria im Jahr 2010 die Ära von Monte Carlo Yachts begonnen, als sie als Präsidentin der gerade gegründeten Werft das erste Modell vorstellte – einen von Nuvolari-Lenard gezeichneten 76-Füßer. Manch einer rümpfte damals die Nase: eine Werft mitten in der Absatzkrise gründen, mit nur einem Modell? Heute, sieben Jahre später, schmunzelt Demaria darüber. "Damals", sagt sie, "waren wir 20 Mitarbeiter, heute sind es 440. Damals hatten wir 1000 Quadratmeter Arbeitsfläche in Mon­falcone, heute 45 000." Eine Erfolgs­geschichte, die Ende Juli rund 400 Kunden und Freunde der Werft auf der Isola versammelte, um das mittler­weile siebte MCY-Modell im bewährt-exklusiven Rahmen erstmals zu sehen.
Das Ganze fand dabei übrigens unter den Augen der Wasserschutzpolizei statt. Nachdem die Generalprobe am Vorabend von Booten mit betrunkenen Gästen und lautstarker Musik gestört wurde, versprachen die Beamten am Morgen danach, "ein Auge" auf die Weltpremiere zu werfen. Dass es nicht den Hauch eines Zwischenfalls gab, muss eigentlich nicht weiter erwähnt werden …

MCY 96

9 Bilder

Venedig Weltpremiere MCY 96

Themen: MCY 96Monte Carlo YachtsNuvolari & LenardPremiere


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Lücke geschlossen

    04.06.2020Die neue MCY 96 ergänzt das Portfolio von Monte Carlo Yachts und beweist eindrucksvoll, welches Level an Komfort auf 30 Metern möglich ist. BOOTE EXCLUSIV ging für eine Probefahrt ...

  • 106-Meter-„Solar" mit Dyna-Rigg

    07.12.2012Dieses beindruckende Segelyacht-Konzept von Carlo Nuvolari und Dan Lenard wird tatsächlich gebaut! Die holländische Werft Oceanco bekam den Bauauftrag und liefert den 106 Meter ...

  • Palmer Johnson wasserte 65-Meter-Flaggschiff

    15.05.2013Das Nuvolari & Lenard-Design „Lady M" lief auf dem Werftgelände in Sturgeon Bay im US-Bundesstaat Wisconsin vom Stapel. Knapp 7000 Kilowatt aus MTU-Aggregaten bringen den ...

  • Weltpremiere in Venedig

    07.08.2017Monte Carlo Yachts präsentierte mit der MCY 96 ihr jüngstes Modell. Der Werft unter Leitung von Carla Demaria gelang auch für ihr siebtes Modell eine gelungene Premieren-Show.

  • Kunst und Yachten in Venedig

    14.06.2019Die Venice Boat Show findet vom 18. bis 23. Juni im Arsenale statt.

  • Life-Prinzipien für Design

    10.12.2018Oceanco brachte kürzlich das 109 Meter messende Projekt „Bravo“ zu Wasser.

  • Modellreigen bei Monte Carlo Yachts

    08.08.2019Die Italiener feierten in Portopiccolo nahe Triest die Premiere von gleich drei Modellen.

  • CRN launchte „Atlante"

    30.07.2015CRN, die Großyachtwerft der Ferretti-Gruppe, ließ mit „Atlante" in Ancona ihren 134. Neubau zu Wasser.

  • Aus einem Guss

    19.12.2016In ihrem sechsten Jahr bringt die Werft Monte Carlo Yachts ihre sechste Neuheit. Die MCY80 füllt eine Lücke und fügt sich nahtlos ins Portfolio.