Waterjet-Großformat von Rossinavi

03.05.2018 Sören Gehlhaus - Der 49 Meter lange Alu-Verdränger wurde in Viarreggio per Lift zu Wasser gelassen.

.
© .
.

Mit "Flying Dagger" launchte Rossinavi nach "Utopia IV" wieder einen Custom-Neubau mit potentem Waterjet-Antrieb und Interior- sowie Exterior-Gestaltung von Enrico Gobbi. Auffällig sind der runde Brückenaufbau und der Flybridge-Bügel in Form einer Haifinne, zu erkennen in diesem Video. Drei MTU-Diesel leiten eine Leistung von insgesamt 5817 Kilowatt auf drei Kamewa-Waterjets und sollen "Flying Dagger" mit 27 Knoten durch die See "schneiden" und bei zwölf Knoten Fahrt auf beachtliche 3300 Seemeilen kommen lassen. Der Eigner nimmt den vorderen Teil des Hauptdecks ein, Gästen stehen vier Suiten auf dem Unterdeck zur Wahl. Rossinavis schneller Verdränger trägt einen Tender im Heck und einen Jetski auf dem Vordeck.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

. Fotostrecke
Schneller Schwenkkieler Aktuell 05.07.2018 —

JFA Yachts ließ im bretonischen Bootsbau-Mekka Concarneau eine FC² 70 per Syncrolift zu Wasser. Der Eigner will mit der 22,30 Meter langen Kielschwert-Slup abgelegene Destinationen ansteuern.

mehr »

.
Explorer mit Schlepper-Genen Aktuell 05.07.2018 —

German Yacht Couture, kurz GYC, die Kooperative aus Desig­nern, Konstrukteuren und einem Yachtanwalt, bietet mit der Istanbuler Werft ICT Yachts das Explorer-Projekt „The Tug“ zur Umsetzung an.

mehr »

.
Kantiger Entdecker Aktuell 04.07.2018 —

Numarine lieferte ihren zweiten Kompakt-Explorer aus. Der Eigner orderte die 25,89 Meter lange 26XP in der Verdränger-Variante und mit Lautlos-Paket.

mehr »

.: <p>
	.</p>
Dominator im Aufwind Aktuell 26.06.2018 —

Mit der 27,35 Meter langen „Cadet V“ launchte die österreichisch-italienische Werft die zweite Dominator aus der neu aufgelegten Ilumen-Serie. Eine weitere ist im Bau.

mehr »

.
Leichte 21 Meter aus Finnland Aktuell 22.06.2018 —

Baltic Yachts baut einen Karbon-Cruiser mit sportlichen Reichel/Pugh-Linien, der mit kleiner Crew auf Reise geht.

mehr »

Schlagwörter

RossinaviEnrico GobbiViareggio


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 4-2018

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,00* statt € 9,90
  • 19 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 

Welcher Yacht-Designer sollte Ihre Yacht stylen?

 

Galerie