Erster Kontakt: Ein Kran lässt die 250 Tonnen leichte "Better Place" zu Wasser.

zum Artikel