Vicem ließ "Bronko I" zu Wasser Vicem ließ "Bronko I" zu Wasser Vicem ließ "Bronko I" zu Wasser

Vicem ließ "Bronko I" zu Wasser

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 10 Jahren

Die türkische Werft laminierte das 32-Meter-Modell aus der Vulcan-Serie aus Glasfasern auf einem Corecell-Kern. Der 110 Tonnen verdrängende Halbgleiter soll Ende November an den Eigner übergeben werden. Das Exterieur stylte das Büro Mulder Design.

.

Das Interieur von "Bronko I" zeichnete das Inhouse-Designteam von Vicem für zwölf Gäste in sechs Suiten und eine zweiköpfige Mannschaft. Zwei Caterpillar-Diesel treiben den Dreidecker mit maximal 23 Knoten an.

Zwei weitere Vulcan-Modelle befinden sich bei Vicem derzeit im Bau (Vulcan 35m, Vulcan 46m).

Themen: Bronko IMulder DesignVicem


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Vicem launchte 35-Meter-„Julem"

    02.08.2013Der von der türkischen Werft aus GFK laminierte Dreidecker „Julem" legt mit einem Exterieur von Mulder Design und einem Interieur von Art Line ab.

  • „Spectre“: dritte Bond-Bennetti

    16.08.2018Mit dem 69,30 Meter langen Verdränger wurde die neunte Yacht des italo-amerikanischen Unternehmers John Staluppi gelauncht, die einen James-Bond-Filmtitel an den Aufbauten trägt.

  • Atrium mit Eisklasse und 10000 Seemeilen Reichweite

    18.12.2018„Crystal“ nennt das niederländische Konstruktionsbüro Mulder Design sein jüngstes 70-Meter-Konzept, das mit großer Heli-Plattform und Eisklasse 1C eindeutig Explorer-Gene in sich ...

  • Antibes Yacht Show: Vicem Yachts zeigt das neue Flaggschiff

    12.04.2013Die türkische Werft präsentiert auf der vom 18. bis 21. April stattfindenden Antibes Yacht Show erstmals ihr kürzlich gewassertes 46-Meter-Flaggschiff aus der Vulcan-Serie.

  • Vicem ließ "Bronko I" zu Wasser

    15.11.2012Die türkische Werft laminierte das 32-Meter-Modell aus der Vulcan-Serie aus Glasfasern auf einem Corecell-Kern. Der 110 Tonnen verdrängende Halbgleiter soll Ende November an den ...