Vicem launchte 35-Meter-„Julem" Vicem launchte 35-Meter-„Julem" Vicem launchte 35-Meter-„Julem"

Vicem launchte 35-Meter-„Julem"

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 9 Jahren

Der von der türkischen Werft aus GFK laminierte Dreidecker „Julem" legt mit einem Exterieur von Mulder Design und einem Interieur von Art Line ab.

175 Tonnen verdrängt der jüngste Bau der Werft mit Standorten in Tuzla und Antalya, der noch rechtzeitig zur Mittelmeer-Saison mit seinem neuen Eigner auf Reisen geht. Die 35 Meter lange „Julem" entstand aus GFK nach RINA-Regeln und besitzt mit ihren 30.000 Litern Diesel im Bunker eine Reichweite von 1600 Seemeilen bei zwölf Knoten. Als Maximalgeschwindigkeit geben die Vicem-Ingenieure 16 Knoten an.

Auf drei Decks befinden sich Kabinen für zwölf Gäste, der Crewbereich ist für fünf Personen in drei Kammern ausgelegt.

Das zeitlose Exterieur des Halbgleiters stylte das Team um den holländischen Yachtdesigner Frank Mulder, das Interieur gestaltete das Art Line-Büro.

Themen: Art LineMulder DesignVicem


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Vicem launchte 35-Meter-„Julem"

    02.08.2013Der von der türkischen Werft aus GFK laminierte Dreidecker „Julem" legt mit einem Exterieur von Mulder Design und einem Interieur von Art Line ab.

  • Atrium mit Eisklasse und 10000 Seemeilen Reichweite

    18.12.2018„Crystal“ nennt das niederländische Konstruktionsbüro Mulder Design sein jüngstes 70-Meter-Konzept, das mit großer Heli-Plattform und Eisklasse 1C eindeutig Explorer-Gene in sich ...

  • Antibes Yacht Show: Vicem Yachts zeigt das neue Flaggschiff

    12.04.2013Die türkische Werft präsentiert auf der vom 18. bis 21. April stattfindenden Antibes Yacht Show erstmals ihr kürzlich gewassertes 46-Meter-Flaggschiff aus der Vulcan-Serie.

  • „Spectre“: dritte Bond-Bennetti

    16.08.2018Mit dem 69,30 Meter langen Verdränger wurde die neunte Yacht des italo-amerikanischen Unternehmers John Staluppi gelauncht, die einen James-Bond-Filmtitel an den Aufbauten trägt.

  • Vicem ließ "Bronko I" zu Wasser

    15.11.2012Die türkische Werft laminierte das 32-Meter-Modell aus der Vulcan-Serie aus Glasfasern auf einem Corecell-Kern. Der 110 Tonnen verdrängende Halbgleiter soll Ende November an den ...