Tankoa Yachts mit neuem CEO Tankoa Yachts mit neuem CEO Tankoa Yachts mit neuem CEO

Tankoa Yachts mit neuem CEO

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Jahren

Die Genueser Werft erhält Verstärkung in Person von Vincenzo Poerio.

Tankoa Yachts Vincenzo Poerio

Der seit 38 Jahren in der Yachtingindustrie tätige Italiener war zuletzt CEO von Benetti, wo er innerhalb von 25 Jahren unterschiedliche Management-Positionen bekleidete und maßgeblich zum Wachstum der Werftengruppe beitrug. Vincenzo Poerios neuer Arbeitgeber gab erst kürzlich den Verkauf der dritten S501 bekannt. Das 50 Meter lange Paszkowski-Design befand sich bereits im Bau bei Tankoa Yachts, als Camper & Nicholsons den neuen Eigner vermittelte.

Tankoa Yachts Tankoa S501

Themen: BenettiFrancesco PaszkowskiTankoaTankoa YachtsVincenzo Poerio


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Baglietto launchte „Lion“

    11.06.2021Per Travellift vollzog die italienische Traditionswerft in La Spezia den Stapellauf der dritten Einheit aus der von Francesco Paszkowski designten 48m-Serie.

  • Treffpunkt der Benetti-Kapitäne

    26.02.2021Die italienische Werft verlegte die Yachtmaster genannte Veranstaltung dieses Jahr ins Netz – und ließ die 250 Teilnehmern dennoch ganz nah dabei sein.

  • Feuer bei Benetti – Yacht brennt aus

    21.08.2013Auf der Benetti-Werft in Livorno fing eine 56-Meter-Yacht Feuer und brannte nahezu vollständig aus. Der Neubau scheint nicht mehr zu retten.

  • 107-Meter-„Lana“ abgeliefert

    24.06.2020Imperial Yachts gibt die Übergabe der Benetti-Giga an ihren Eigner bekannt.

  • Drei Stapelläufe bei Benetti

    27.04.2015Benetti macht einige Hallen leer. Die italienische Großyachtwerft mit Fertigung in Viareggio, Fano und Livorno ließ drei Neubauten zu Wasser.

  • Benetti mit neuem CEO

    19.09.2018Mit Franco Fusignani führt künftig ein ausgebildeter Ingenieur und langjähriger Iveco-Manager die Geschäfte der Traditionswerft aus Viareggio.

  • Yogaraum statt Salon

    17.09.2018Benetti stellt den größten Vertreter ihrer neuen „Oasis“-Yachtlinie vor. Mit der 135 hat die Werft aus Viareggio jüngere Kunden im Blick, die sowohl Außen- als Innenflächen ...

  • Baglietto verkaufte vierte T52

    14.12.2021Die italienische Werft unterzeichnete den Auftrag für eine weitere Einheit des von Francesco Paszkowski gezeichneten 52-Meter-Modells.

  • Sanlorenzo launchte „Alchemist Too"

    22.01.2013Die Stapellauf-Zeremonie der siebten SD 122 im Hafen von Viareggio wollten sich die mexikanischen Eigner keinesfalls entgehen lassen. Sanlorenzo fertigte das 37,20 Meter lange ...