Tankoa wasserte 50-Meter-Hybrid Tankoa wasserte 50-Meter-Hybrid Tankoa wasserte 50-Meter-Hybrid

Tankoa wasserte 50-Meter-Hybrid

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 3 Jahren

Die genuesische Werft feierte den „Binta d’Or“-Launch zusammen mit dem französischen Eigner.

.

Die Linien des Alu-Formats schuf Francesco Paszkowski, bei der Interiorgestaltung verstärkte ihn Margherita Casprini. "Binta d’Or" ist nach "Vertige" (Ausgabe 5/18) die zweite Einheit, die auf der S501-Plattform basiert und die erste mit Hybridantrieb. Des Weiteren setzt Baunummer zwei auf ein Fünf- anstelle eines Sechs-Kabinen-Layouts. Ebenfalls ein Novum für Tankoas 50-Meter-Modellreihe ist das Touch-and-Go Helipad auf dem Vorschiff.

Zwei MTU-Achtzylinder mit einer moderaten Leistung von jeweils 895 Kilowatt unterstützen zwei 300 Kilowatt starke Elektromotoren. Im dieselelektrischen Fahrbetrieb beschleunigt der flache Vierdecker mit knapp unter 500 Gross Tons Raumvolumen auf 10,5 Knoten. Im Hybridmodus sind es zwölf Knoten, nur mit den Dieseln maximal 16,5 Knoten und alle System zusammen ergeben einen Topspeed von 18 Knoten. Nach Probefahrten stellt Tankoa "Binta d’Or" im September auf der Monaco Yacht Show 2019 aus.

.

6 Bilder

Tankoa wasserte 50-Meter-Hybrid

Themen: Francesco PaszkowskiMTUTankoa


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BOOTE EXCLUSIV 5/19 September-Oktober

    18.06.2020Die Monaco Yacht Show zählt Jahr für Jahr zu den Höhepunkten unseres vollen Terminkalenders. Wer sich in irgendeiner Form in der Superyachtbranche bewegt oder sich schlicht für ...

  • 62 Meter von Sanlorenzo

    30.06.2020„Lammouche“ wurde als erste von insgesamt drei 62Steel gewassert, die derzeit in La Spezia entstehen.

  • Sanlorenzo launchte „Alchemist Too"

    22.01.2013Die Stapellauf-Zeremonie der siebten SD 122 im Hafen von Viareggio wollten sich die mexikanischen Eigner keinesfalls entgehen lassen. Sanlorenzo fertigte das 37,20 Meter lange ...

  • Neues Power-Format von Baglietto

    30.03.2021Mit der 41 Meter langen Superfast knüpft die Werft aus La Spezia an die erfolgreichen Zeiten großer Gleitformate an. Designer Francesco Paszkowski darf da nicht fehlen.

  • Baglietto verkaufte vierte T52

    14.12.2021Die italienische Werft unterzeichnete den Auftrag für eine weitere Einheit des von Francesco Paszkowski gezeichneten 52-Meter-Modells.

  • Bilgin führt 80-Meter-Hai aus

    17.04.2020"Tatiana", die größte je in der Türkei gebaute Yacht, schaffte während erster Probefahrten vor Istanbul über 19 Knoten.

  • BOOTE EXCLUSIV 3/19 Mai-Juni

    29.04.2019Liebe Leser, Superyachten sind per se außergewöhnlich und gelten zu Recht als die Spitze der Exklusivität. Mehr geht einfach nicht. Haben Sie schon einmal von einem Schneeraum ...

  • Restrukturierung bei Baglietto

    11.12.2020Die italienische Traditionswerft hat das Management und Modellportfolio neu aufgestellt. In den La-Spezia-Hallen wird an acht Neubauten gearbeitet.

  • Wuchtiger Holz-Gleiter aus Lavagna

    19.12.2014Costruzioni Navali Tigullio – Giovanni Castagnola präsentiert mit dem 38-Meter-Gleiter „Angra Too" ihren jüngsten Holz-Neubau mit Linien vom Werftchef höchstpersönlich.