Tankoa launchte „Suerte" Tankoa launchte „Suerte" Tankoa launchte „Suerte"

Tankoa launchte „Suerte"

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 5 Jahren

Tankoa Yachts wasserte mit dem 69,30 Meter langen Francesco Paszkowski-Design „Suerte“ kürzlich ihre erste Yacht, die auf der Monaco Yacht Show der Yachtwelt vorgestellt wird.

Stapellauf-Zeremonie in Genua: Tankoa Yachts ließ mit der 69,30 Meter langen "Suerte" ihre erste Yacht zu Wasser und feierte zu diesem Anlass auf dem Werftgelände mit 500 geladenen Gästen. Eine spektakuläre Lichtshow beendete den gelungenen Abend.

Der von einem erfahrenen Eigner georderte 1200-Tonner entstand gemäß Lloyd‘s- und RINA-Vorschriften und beschleunigt mit zwei 1850 Kilowatt starken Caterpillar-Motoren auf bis zu 16,5 Knoten. 500 geladene Gäste feierten zum Anlass des Stapellaufes auf dem Genueser Werftgelände.

Schlagwörter: Francesco Paszkowski Suerte Tankoa


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Heesen lieferte „VanTom“ aus

    26.02.2018

  • Tankoa launchte „Suerte"

    17.08.2015

  • Sanlorenzo launchte „Alchemist Too"

    22.01.2013

  • Tankoa launcht 72-Meter-„Solo"

    13.08.2018

  • Frische 61 Meter aus Ancona

    31.03.2014

  • Baglietto verkauft dritte 48m T-Line

    17.12.2019

  • Tankoa Yachts mit neuem CEO

    06.04.2020

  • 55-Meter-Basis zum Sportfischen

    15.02.2019

  • 62 Meter von Sanlorenzo

    30.06.2020