Superboats im Trend Superboats im Trend Superboats im Trend

Vom 18. bis 26. Januar lockt die boot wieder Hunderttausende Wassersport­begeisterte nach Düsseldorf. Die Messe zeigt sich dieses Jahr im neuen Layout.

boot Düsseldorf Die Ferretti-Gruppe wird zur boot Düsseldorf 2020 wieder einen der größten Stände in Halle 6 haben.

"Mit der Planung und Belegung der neuen Halle 1 haben wir unsere komplette Messegestaltung neu überdacht. Das Wohl unserer Aussteller und der Service für die Besucher standen dabei ganz klar im Vordergrund", erläutert boot-Chef Petros Michelidakis. Das neue Layout der weltgrößten Wassersportmesse überzeugt auf Anhieb und wird besonders Fans der größeren und sportlicheren Yachtformate glücklich machen. So findet sich mit Halle 5 erstmalig ein Bereich, der ausschließlich dem wachsenden Markt der Tender, Chase- und Shadowboats gewidmet ist. "In dieser neuen Superboats-Halle versammeln wir alles, was exklusiv, schnell, innovativ und elegant ist – hier kommen die ,Supersportwagen der Meere‘ voll zur Geltung", schwärmt Michelidakis. Mit dabei sind hier Marken wie Wally, Brabus Marine, Frauscher oder SACS.

Die Halle 6 bleibt unverändert das Herzstück der Düsseldorfer Großyachtwelt und wird, wie in jedem Jahr, die Massen anziehen. "Der Trend zu großen Yachten hält nach wie vor an, und ein Besuch der Halle 6 gehört – wie wir durch Umfragen wissen – für jeden Besucher zum Pflichtprogramm", so der Messechef. Mit der 29,10 Meter langen SL 96 Asymmetric liefert Sanlorenzo in diesem Jahr die größte Yacht der Show und ein Format mit innovativer Interioraufteilung. Zahlreiche Yachtmarken wie Princess, Ferretti, Sanlorenzo, Sirena Marine oder Fairline nutzen die Riesenausstellung am Rhein, um ihre Yachtneuheiten erstmals der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Liebhaber von Segelyachten zieht es in Halle 15 und 16 – hier stellt die Marke CNB mit der CNB 76 das Flaggschiff der mit Mast bestückten Messeformate aus. Nautor präsentiert mit der ClubSwan 36 einen Daysailor, der sich besonders auf Regattabahnen wohlfühlt, und die französische Werft Amel feiert die Weltpremie­re der 19 Meter langen Amel 60.

Wer sich für reine Customyachten und -interiors interessiert, dem sei ein Besuch der Superyachtshow in Halle 7a empfohlen, hier hat auch BOOTE EXCLUSIV seinen Liegeplatz (7a/B08).

Die Highlights der boot Düsseldorf 2020

23 Bilder

Die Highlights der boot Düsseldorf 2020


Abo-Special zur Messe

Anlässlich der boot in Düsseldorf schenken wir Ihnen 2 Ausgaben BOOTE EXCLUSIV!

Die Vorteile:

  • 2 Hefte gratis
  • 34% Ersparnis im ersten Jahr
  • BOOTE EXCLUSIV-Digital für nur 8,00 € mehr

Klicken Sie hier !

Themen: Amelbootboot 2020boote DüsseldorfBrabusBrabus MarineFairlineFerrettiFrauscherNautor's SwanPearl YachtsPershingPrincessSacsSanlorenzoSirena MarineSwanWally


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BOOTE EXCLUSIV 4/20 Juli-August

    18.06.2020Liebe Leser, auch wir waren während der letzten Monate an den Heimathafen gebunden, ausführliche Yachtporträts kommen in dieser Ausgabe dennoch nicht zu kurz.

  • Nautor's Swan streicht die Segel

    18.01.2021Auch die finnische Traditionswerft drängt ins Motorbootsegment. Ihre 13,23 Meter lange und bis zu 55 Knoten schnelle Swan Shadow soll dank Wandelbarkeit nicht nur Seglern zur ...

  • Sanlorenzo baut in La Spezia

    12.04.2016Die italienische Werft fertigt ihre Großyacht-Modelle aus Metall in Zukunft in La Spezia

  • Wohnen am Wasser

    04.01.2021Die BGX70 sprengt Klassengrenzen auf 21,86 Metern und ist immer nah an den Elementen. BOOTE EXCLUSIV fuhr Bluegames erste Neuentwicklung seit zehn Jahren mit dem Gründer Luca ...

  • Ferretti und Sanlorenzo wollen Perini Navi retten

    16.02.2021Die italienischen Großwerften bilden zu gleichen Teilen das Jointventure NewCo und arbeiten an einem Übernahmeangebot. Eine Unternehmensversteigerung wäre damit obsolet.

  • Ferretti erreicht die 100-Fuß-Marke

    14.08.2020Ferretti Yachts bietet Kunden, die innerhalb der Marke aufsteigen möchten, nun auch ein Modell jenseits von 30 Metern Länge an.

  • Wally 110-Rumpf gedreht

    23.07.2015Wally liegt beim Bau der 33,50 Meter ihrer Wally 110 voll im Zeitplan.

  • Knappe Rennen, neuer Champion

    21.10.2015Beim Maxi Yacht Rolex Cup siegten auch ein Deutscher und ein Schweizer. Vor Porto Cervo traten in diesem Jahr mehr als 40 Yachten an.

  • Eine Aquariva für einen guten Zweck

    19.12.2016Die italienische Ferretti Group versteigerte im Yacht Club de Monaco eine Aquariva Super mit Elton-John-Dekor. Der Erlös geht komplett an die Opfer der Erdbeben in Zentralitalien.