Sunrise Yachts launchte „Atomic" Sunrise Yachts launchte „Atomic" Sunrise Yachts launchte „Atomic"

Sunrise Yachts launchte „Atomic"

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die türkische Werft mit Hallen in Antalya wasserte Baunummer 2 des Modells Sunrise 45m mit einem eleganten Exterieur-Styling von Paolo Scanu.

Sunrise Yachts schweißte die 44,85 Meter lange "Atomic" gemäß Lloyds-Regeln aus Stahl und Alu und installierte zwei MTU-Diesel für eine Maximalgeschwindigkeit von 15 Knoten. Das Interieur gestaltete, wie beim Schwesterschiff "Africa" (Heft 1/2010), der französische Designer Franck Darnet.

Themen: AtomicFranck DarnetPaolo ScanuSunrise Yachts


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BOOTE EXCLUSIV 2/16 März-April

    01.03.2016Liebe Leser,abgesehen von meinen Kollegen und mir gibt es in Deutschland derzeit wohl niemanden, der das Thema „Mega­yacht“ stärker in die Öffentlichkeit trägt als Robert Geiss.

  • Sunrise Yachts launchte „Atomic"

    06.11.2014Die türkische Werft mit Hallen in Antalya wasserte Baunummer 2 des Modells Sunrise 45m mit einem eleganten Exterieur-Styling von Paolo Scanu.

  • Sunrise Yachts launchte 63-Meter-„Irimari"

    22.06.2015Die Werft mit Hallen in Antalya ließ mit dem Espen Øino-Design ihren jüngsten Neubau zu Wasser.