„Sting“ und Ferretti in Monaco „Sting“ und Ferretti in Monaco „Sting“ und Ferretti in Monaco

„Sting“ und Ferretti in Monaco

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 3 Jahren

Die italienische Werftengruppe buchte den ehemaligen "The Police"-Frontmann für einen Gig im Rahmen der "Private Preview"-Eventreihe im Yacht Club de Monaco.

.

Die Ferretti Group, zu der die Marken Ferretti Yachts, Riva, Pershing, CRN, Custom Line, Mochi und Itama gehören, lud Eigner und potenzielle Kunden sowie Mitglieder des YCM bereits zum vierten Mal zu der exklusiven Veranstaltung ein, um wenige Tage vor dem Cannes Yachting Festival die neuen Modelle zu präsentieren und Probefahrten anzubieten. 30 Yachten aus dem Ferretti-Portfolio, darunter sechs Weltpremieren, machten zu diesem Anlass im Hafen von Monaco fest. Das Rahmenprogramm der zweitägigen Produktvorstellung bestand dieses Jahr neben Kanapees und Drinks im traumhaften Setting des YCM aus einem Konzert der britischen Rocklegende Sting, der unter dem Titel "Fields of Gold" einige seiner größten Hits der letzten 40 Jahre spielte.

.

Themen: FerrettiFerretti GroupStingYacht Club de Monaco


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Wally prescht nach vorn

    10.08.2020Seitdem die italienische Marke ein Teil des Ferretti-Konzerns ist, wächst vor allem das Wallytender-Portfolio. Wir stellen die drei Modelle vor.

  • Die Sonnenregatta

    08.08.2019Der Yacht Club de Monaco bot perfekte Bedingungen für die sechste Auflage der Monaco Solar & Energy Boat Challenge.

  • Börsendebüt von Sanlorenzo

    11.12.2019Die italienische Werft sammelte 193,6 Millionen Euro an der Mailänder Börse ein.

  • Monaco Yacht Show 3.0

    17.09.2021Nach einem Pausenjahr kehren Werften und Broker zurück in den Port Hercule – mit kurzfristigen Absagen und erfreulichen Überraschungsgästen wie der 108-Meter-Benetti „Ije“.

  • Coupé, Open oder Bimini

    25.05.2015Riva zeigt mit dem 26,70 Meter langen Halbgleitermodell "88’ Florida" sein jüngstes Konzept, das auf den diesjährigen Herbstmessen Premiere feiern wird.

  • Superboats im Trend

    17.12.2019Vom 18. bis 26. Januar lockt die boot wieder Hunderttausende Wassersport­begeisterte nach Düsseldorf. Die Messe zeigt sich dieses Jahr im neuen Layout.

  • „Sting“ und Ferretti in Monaco

    24.10.2018Die italienische Werftengruppe buchte den ehemaligen "The Police"-Frontmann für einen Gig im Rahmen der "Private Preview"-Eventreihe im Yacht Club de Monaco.

  • Jahrestagung der Ferretti-Kapitäne

    08.03.2018Kurz nach der Dubai Boat Show kamen über 100 Kapitäne und Erste Ingenieure aus allen Teilen der Welt am Persischen Golf zusammen, um sich auszutauschen und technisch auf den ...

  • Wallys erster Segler aus Ferretti-Hallen

    23.04.2021Die 30,80 Meter lange Judel/Vrolijk-Konstruktion orderte ein treuer Wally-Eigner. Erstmals lässt die monegassische Marke bei der für Motorformate bekannten Muttergesellschaft ...