„Sting“ und Ferretti in Monaco „Sting“ und Ferretti in Monaco „Sting“ und Ferretti in Monaco

„Sting“ und Ferretti in Monaco

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 4 Jahren

Die italienische Werftengruppe buchte den ehemaligen "The Police"-Frontmann für einen Gig im Rahmen der "Private Preview"-Eventreihe im Yacht Club de Monaco.

.

Die Ferretti Group, zu der die Marken Ferretti Yachts, Riva, Pershing, CRN, Custom Line, Mochi und Itama gehören, lud Eigner und potenzielle Kunden sowie Mitglieder des YCM bereits zum vierten Mal zu der exklusiven Veranstaltung ein, um wenige Tage vor dem Cannes Yachting Festival die neuen Modelle zu präsentieren und Probefahrten anzubieten. 30 Yachten aus dem Ferretti-Portfolio, darunter sechs Weltpremieren, machten zu diesem Anlass im Hafen von Monaco fest. Das Rahmenprogramm der zweitägigen Produktvorstellung bestand dieses Jahr neben Kanapees und Drinks im traumhaften Setting des YCM aus einem Konzert der britischen Rocklegende Sting, der unter dem Titel "Fields of Gold" einige seiner größten Hits der letzten 40 Jahre spielte.

.

Themen: FerrettiFerretti GroupStingYacht Club de Monaco


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Monaco Yacht Show 3.0

    17.09.2021Nach einem Pausenjahr kehren Werften und Broker zurück in den Port Hercule – mit kurzfristigen Absagen und erfreulichen Überraschungsgästen wie der 108-Meter-Benetti „Ije“.

  • Ferretti und Sanlorenzo wollen Perini Navi retten

    16.02.2021Die italienischen Großwerften bilden zu gleichen Teilen das Jointventure NewCo und arbeiten an einem Übernahmeangebot. Eine Unternehmensversteigerung wäre damit obsolet.

  • BOOTE EXCLUSIV 3/15 Mai-Juni

    05.05.2014„Design Radikal" prangt in goldenen Lettern auf dem Titel unserer aktuellen BOOTE EXCLUSIV-Ausgabe. Und das – natürlich – aus gutem Grund. Mit der 48 Meter langen „Khalilah" ...

  • BOOTE EXCLUSIV 2/19 März-April

    22.02.2019Liebe Leser, wie Sie vielleicht anhand unserer Themenmischung der letzten Ausgaben feststellen konnten, schwächelt der Markt für große Segelyachten derzeit ein wenig. Als ...

  • Kleine Schwester mit großem Volumen

    14.08.2020Filippo Salvetti modifizierte die aktuellen Custom-Line-Linien und verpasste der 14 Knoten schnellen Navetta 30 einen sportlichen Look.

  • Riva 76’ Perseo Super gewassert

    11.06.2021Das 23,25 Meter lange Sport-Fly-Format gelangte in La Spezia in sein Element. An dem ligurischen Standort entstehen alle Rivas von 76 bis 130 Fuß.

  • Kunst und Yachten in Venedig

    14.06.2019Die Venice Boat Show findet vom 18. bis 23. Juni im Arsenale statt.

  • Neues Flaggschiff für Ferretti Yachts

    17.03.2021Die 30,13 Meter gelangten wenige Kilometer südlich von Rimini in ihr Element. Die Ferretti 1000 ist das bis dato größte Format, das die Italiener in Catollica laminierten.

  • Die Sonnenregatta

    08.08.2019Der Yacht Club de Monaco bot perfekte Bedingungen für die sechste Auflage der Monaco Solar & Energy Boat Challenge.