Sportliches Flaggschiff Sportliches Flaggschiff Sportliches Flaggschiff

Sportliches Flaggschiff

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 5 Jahren

Searay stellt mit der 19,84 Meter langen L 650 Fly ihr neues Flaggschiff vor.

Die zur Brunswick Corporation gehörenden Yachtbauer mit Werfthallen in Knoxville im US-Bundesstaat Tennessee rüsten den 36,5 Tonnen verdrängenden Halbgleiter mit zwei 860 Kilowatt starken Caterpillar-Motoren aus, die von einem 3900 Liter fassenden Dieselbunker gespeist werden.

Das Interior bietet in vier Kabinen Platz für acht Gäste, eine kompakte Crewkabine lässt sich über eine Tür im Spiegel erreichen. Die US-Werft eröffnete kürzlich einen exklusiven Showroom im Port La Napoule in Mandelieu, von wo aus Probefahrten der L 650 Fly möglich sind.

Schlagwörter: Searay Searay L 650 Fly


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag