Southern Wind wassert 35-Meter-„Satisfaction" Southern Wind wassert 35-Meter-„Satisfaction" Southern Wind wassert 35-Meter-„Satisfaction"

Southern Wind wassert 35-Meter-„Satisfaction"

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die Werft mit Hallen in Kapstadt ließ mit „Satisfaction“ die erste Einheit ihrer neuen SW105-Miniserie zu Wasser.

SWS

Die Linien des 34,59 Meter langen Performance-Cruisers stammen von Farr Yacht Design, das Interior entwarf Nauta. Nach Probefahrten in der Tafelbucht startet die 69,5 Tonnen leichte Karbon-Slup zur Überführung ins Mittelmeer. Zwei weitere Yachten der Mini-Serie sind bereits im Bau und werden 2018 abgeliefert. sws-yachts.com

SW 105

5 Bilder

"Satisfaction"

Themen: Farr Yacht DesignNauta DesignSouthern Wind ShipyardSW 105


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Stapellauf der zweiten SW82 in Kapstadt

    24.02.2014Southern Wind Shipyard ließ mit „Grande Orazio“ die Baunummer zwei ihres jüngsten Modells zu Wasser.

  • Erste Foil-Tests für "Canova"

    30.08.2019Bei Ostsee-Probeschlägen der 43 Meter langen Karbon-Baltic standen komplexe technische Systeme wie das neun Meter lange Quer-Foil oder der dieselelektrische Antrieb auf dem ...

  • Southern Wind wassert 35-Meter-„Satisfaction"

    12.10.2017Die Werft mit Hallen in Kapstadt ließ mit „Satisfaction“ die erste Einheit ihrer neuen SW105-Miniserie zu Wasser.

  • Southern Wind Shipyard wasserte "Allsmoke"

    10.11.2016Die 27,50 Meter lange Karbon-Slup entstand als Custom-Einzelbau für einen deutschen Eigner und verdrängt nur 47,8 Tonnen.

  • Southern Wind lieferte „Ammonite" aus

    22.04.2016Mit der 24,86 Meter langen Slup ging die dritte Einheit des SW82-Modells zu Wasser. Der australische Eigner plant ambitionierte Regatta-Teilnahmen.

  • Southern Wind wasserte vierte SW105

    20.04.2021„Taniwha“ gelangte in Kapstadt in ihr Element. Die über alles 35,39 Meter lange Karbon-Slup trägt das Kürzel „GT“ für Gran Turismo. Für die Eigner ist es die erste Segelyacht.

  • Neues Layout für Cannes Yachting Festival

    26.08.2019Vom 10. bis 15. September verteilen sich die Neuheiten auf dem Cannes Yachting Festival über die gesamte Bucht. Wie gehabt liegen die Motoryachten im Vieux Port, Segelyachten ...

  • Erste SW105 mit Deckshaus und Liftkiel

    15.02.2019Southern Wind Shipyard ließ mit "The Power of 2" die dritte SW105 zu Wasser.

  • Southern Wind Shipyard launchte „Seawave"

    24.08.2015Die südafrikanische Werft ließ im Hafen von Kapstadt die 31,78 Meter lange Slup „Seawave“ zu Wasser.