Solaris launchte erste 80 RS

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 3 Monaten

Der 23,98 Meter lange Performance-Cruiser wurde im norditalienischen Aquileia zu Wasser gelassen.

Für die 80 RS (Raised Saloon) arbeitete Solaris wie gewohnt mit Javier Soto Acebal zusammen. Der Argentinier verpasste dem Karbonrumpf markante Kimmkanten sowohl in der Heck- als auch in der Bugsektion. Die 46-Tonnen-Slup hat einen Festkiel mit vier Meter Tiefgang, dem am Wind eine Segelfläche von 325 Quadratmetern gegenüber steht. Das auf acht Gäste ausgelegte Interior gestaltete das Designteam von Solaris. Außerdem bei Solaris im Bau befindet sich ein 111-Füßer aus den Rechnern von Monaco Yacht Temptations und Javier Soto Acebal.

Solaris 80 RS

4 Bilder

Schlagwörter: Solaris


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Solaris launchte erste 80 RS

    20.05.2020

  • IWC und Solaris stechen mit der Double Moon in See

    14.07.2020

  • Solaris-Testtage zum 40. Jubiläum

    17.04.2014