Show-Awards Show-Awards Show-Awards

Show-Awards

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 4 Jahren

Der 110 Meter lange Oceanco-Bau „Jubilee" sicherte sich bei den Monaco Yacht Show Awards den Titel "Finest Yacht of the Show".

In vier Kategorien wurden – wie üblich – die begehrten Preise am Vorabend der Messe vergeben: Die Kategorien "Exterior" und "Finest Yacht of the show" gewann "Jubilee" von Oceanco, das beste Interior wurde "Seven Sins" von Sanlorenzo zugesprochen, den RINA-Award gewann "Home" von Heesen. Zur siebenköpfigen Jury gehörte auch BOOTE EXCLUSIV-Chefredakteur Marcus Krall.

Themen: JubileeMonaco Yacht Show AwardsOceanco


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Erste Einblicke ins „DAR“-Interior

    19.10.2018

  • Mit Diamanten veredelt

    08.02.2018

  • "Jubilee" im Refit bei Blohm+Voss

    05.04.2019

  • BOOTE EXCLUSIV 4/18 Juli-August

    02.07.2018

  • Life-Prinzipien für Design

    10.12.2018

  • Oceanco liefert 110-Meter-„Jubilee" aus

    19.07.2017

  • „Black Pearl“ ausgeliefert

    19.03.2018

  • Turquoise launchte „Go“

    11.04.2018

  • Oceanco launchte 88,50 Meter langes Øino-Design

    13.08.2014