Sanlorenzo zieht Corona-Bilanz

  • Martin Hager
 • Publiziert vor einem Jahr

Die an der Mailänder Börse gelistete Werft präsentierte in einer außerordentlichen Aktionärsversammlung die aktuellen Zahlen und die Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Nach dem konsolidierten Finanzreport (Stand März 2020) beträgt der Gewinn der Sanlorenzo-Gruppe über 27 Mio. Euro. Der Umsatz stieg im Jahr 2019 auf 455,9 Mio. Euro, was einem Plus von 39,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Werftchef Massimo Perotti informierte zudem darüber, dass der durch Covid-19 verursachte Produktionsausfall – wie auch von Benetti angedacht – mit einer durchgehenden Produktion im August aufgefangen werden soll.

Erfreuliche Meldungen kommen aus Hong Kong. Sanlorenzo Asia konnte in den letzten fünf Monaten fünf Yachten verkaufen. Neben einer zweiten 44Alloy bereichert die italienische Werft den asiatischen Markt um jeweils eine SL102 Asymmetric, SX76, SL78 und SL86.

Themen: CoronaMassimo PerottiSanlorenzo


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Vierter Sanlorenzo-Explorer

    13.08.2018Mit der 42,20 Meter langen "Globas" wasserte Sanlorenzo das vierte Modell aus der 460Exp-Reihe. 13 weitere Superyacht-Formate befinden sich derzeit bei Sanlorenzo Superyacht in La ...

  • 62 Meter von Sanlorenzo

    30.06.2020„Lammouche“ wurde als erste von insgesamt drei 62Steel gewassert, die derzeit in La Spezia entstehen.

  • St. Barths Bucket wegen Covid-19 abgesagt

    16.03.2020Wie zahlreiche Superyacht-Messen zuvor fiel nun auch die Karibik-Regatta der fortschreitenden Coronavirus-Pandemie zum Opfer.

  • BOOTE EXCLUSIV 1/21 Januar-Februar

    04.01.2021Liebe Leser, wenn dieses Heft am 6. Januar erscheint, befindet sich ganz Deutschland noch im Covid-Lockdown. Die beste Zeit also, um sich mit schönen Yachting-Themen abzulenken.

  • Explorer Nummer 3

    04.05.2017Sanlorenzo ließ mit "Ocean's Four" das dritte Format ihrer 460Explorer-Linie zu Wasser.

  • Wohnen am Wasser

    04.01.2021Die BGX70 sprengt Klassengrenzen auf 21,86 Metern und ist immer nah an den Elementen. BOOTE EXCLUSIV fuhr Bluegames erste Neuentwicklung seit zehn Jahren mit dem Gründer Luca ...

  • Sanlorenzo launchte „Alchemist Too"

    22.01.2013Die Stapellauf-Zeremonie der siebten SD 122 im Hafen von Viareggio wollten sich die mexikanischen Eigner keinesfalls entgehen lassen. Sanlorenzo fertigte das 37,20 Meter lange ...

  • Neuer General Manager bei Sanlorenzo

    22.12.2014Die Werft aus Ameglia hat mit Ferruccio Rossi einen neuen Geschäftsführer.

  • Arcadia Yachts heißt Besucher willkommen

    15.05.2020Die italienische Werft stellte ein Hygiene-Konzept vor, das Werftbesuche und Probefahrten wieder möglich macht.