Sanlorenzo launchte SL 118 „H1"

zum Artikel