Sanlorenzo launchte SL 118 „H1"

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die Werft mit Standort Ameglia wasserte die erste SL118. Der 36,50 Meter lange GFK-Halbgleiter ist das neue Flaggschiff der fünf Modelle umfassenden SL-Linie.

„H1“: Sanlorenzo ließ die 36,50 Meter lange SL118 zu Wasser.

Designer Francesco Paszkowski verantwortet die Rumpflinien und das Exterieur-Styling, das Interieur gestaltete die Werft in Kooperation mit Margherita Casprini. "H1"verdrängt 175 Tonnen und beschleunigt dank zweier MTU-Aggregate mit zusammen 3930 Kilowatt Leistung auf maximal 28 Knoten.

Schlagwörter: H1 Sanlorenzo SL118


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Sanlorenzo eröffnet Captains Academy

    18.12.2018

  • Sanlorenzo frei von Fremdkapital

    14.01.2019

  • BOOTE EXCLUSIV 4/20 Juli-August

    18.06.2020

  • Sanlorenzo zieht Corona-Bilanz

    10.06.2020

  • Drei Yachten, fünf Tage

    27.02.2017

  • Explorer Nummer 3

    04.05.2017

  • Perini Navi kurz vor der Insolvenz

    10.06.2020

  • Sanlorenzo wasserte erste 44Alloy

    25.05.2020

  • Neue Sanlorenzo-Hallen von Lissoni

    06.04.2020