Sanlorenzo eröffnet Captains Academy Sanlorenzo eröffnet Captains Academy Sanlorenzo eröffnet Captains Academy

Sanlorenzo eröffnet Captains Academy

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 3 Jahren

Die italienische Werft eröffnete kürzlich ein Trainingszentrum für zukünftige Kapitäne und Ingenieure von Sanlorenzo-Yachten.

Sanlorenzo

Das Intensivprogramm, bei dem es sowohl um technische Aspekte an Bord als auch um Servicethemen geht, soll fünf Tage dauern und die angehenden Sanlorenzo-Crews näher an die Marke heranführen. Nach absolviertem Lehrgang bekommt der Crewnachwuchs ein Zertifikat, das die Teilnahme an der Captains Academy bescheinigt.

Themen: Captains AcademySanlorenzo


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Sanlorenzo launchte SL 118 „H1"

    10.02.2014Die Werft mit Standort Ameglia wasserte die erste SL118. Der 36,50 Meter lange GFK-Halbgleiter ist das neue Flaggschiff der fünf Modelle umfassenden SL-Linie.

  • Sanlorenzo launchte „Alchemist Too"

    22.01.2013Die Stapellauf-Zeremonie der siebten SD 122 im Hafen von Viareggio wollten sich die mexikanischen Eigner keinesfalls entgehen lassen. Sanlorenzo fertigte das 37,20 Meter lange ...

  • Jubiläumsparty mit Stapellauf und Galadinner

    22.06.2018Sanlorenzo lud anlässlich des 60-jährigen Bestehens Kunden und enge Freunde in die für den Bau von Stahl-Alu-Großformaten vorgesehenen Hallen ihrer Superyacht Division nach La ...

  • Start in die Messe-Saison

    15.08.2016Das Cannes Yachting Festival besitzt am Mittelmeer einen exzellenten Ruf als Leitmesse für Weltpremieren der 20- bis 40-Meter-Klasse.

  • Drei Yachten, fünf Tage

    27.02.2017Sanlorenzo startet in ein geschäftiges Frühjahr und wasserte mit „Taiji", „Francamarina" und „Y4H" drei Yachtneubauten über 26 Meter Länge in nur fünf Tagen.

  • Lengers Yachts übergibt Sanlorenzo SD126

    22.07.2020Der iranische Eigner nahm die 37,95 Meter lange „Darya“ in Viareggio entgegen.

  • Perini Navi kurz vor der Insolvenz

    10.06.2020Trotz einer gesunden Auftragslage möchte die 1983 gegründete Werft nun eine Umschuldungsvereinbarung mit den Gläubigern erwirken.

  • Sanlorenzo wasserte erste 44Alloy

    25.05.2020Der 44,50 Meter lange Alu-Vierdecker wurde in La Spezia zu Wasser gelassen. Vier weitere 44Alloy befinden sich bei Sanlorenzo im Bau.

  • BOOTE EXCLUSIV 4/15 Juli-August

    06.07.2015Spannende Zeiten kommen auf die Superyacht-Industrie zu. Der Hang der Kunden zu höchst individuellen, also komplett auf sie zugeschnittene Yachten war vielleicht nie größer.