Sanlorenzo baut in La Spezia Sanlorenzo baut in La Spezia Sanlorenzo baut in La Spezia

Sanlorenzo baut in La Spezia

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die italienische Werft fertigt ihre Großyacht-Modelle aus Metall in Zukunft in La Spezia

Auf einem Lastkahn erreichten kürzlich mit zwei 52 Meter langen Stahlkaskos des neuen 52mSteel-Modells die ersten Sanlorenzo-Einheiten die Ausrüstungshallen des angemieteten Werftgeländes der Cantieri San Marco. Zwei 42 Meter lange 460Exp-Explorer folgen zeitnah. Am Sanlorenzo-Hauptquartier in Ameglia werden weiterhin alle GFK-Formate mit Längen von 78 bis 106 Fuß gebaut, während sich die Werft in Viareggio auf die Fertigung der GFK-Halbgleiter (bis 126 Fuß) konzentrieren wird.

Schlagwörter: 52mSteel La Spezia Sanlorenzo


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Drei Yachten, fünf Tage

    27.02.2017

  • Lengers Yachts übergibt Sanlorenzo SD126

    22.07.2020

  • Sanlorenzo launchte zweites 52-Meter-Format

    28.03.2018

  • BOOTE EXCLUSIV 4/20 Juli-August

    18.06.2020

  • Neuer General Manager bei Sanlorenzo

    22.12.2014

  • Zweimal 40 Meter von Baglietto

    12.08.2020

  • Sanlorenzo baut in La Spezia

    12.04.2016

  • 62 Meter von Sanlorenzo

    30.06.2020

  • Superboats im Trend

    17.12.2019