Royal Huisman zeigt 81-Meter-Schoner

08.01.2020 Sören Gehlhaus - Die Traditionswerft rollte mit "Sea Eagle II" (Projekt 400) die weltweit größte Alu-Segelyacht aus der Haupthalle im niederländischen Vollenhove.

"Sea Eagle II"-Roll-out: Das Karbon-Ruderblatt ist vier Meter lang.
© Priska van der Meulen / Royal Husiman
"Sea Eagle II"-Roll-out: Das Karbon-Ruderblatt ist vier Meter lang.

Der taiwanesische Eigner vergrößert sich mit dem 81 Meter langen Dreimast-Schoner nahezu um das Doppelte. Unter gleichem Namen nutzte er zuvor eine 43 Meter lange Frers-Slup, die Royal Huisman 2015 ablieferte und die derzeit zum Verkauf steht. Das Exterior von "Sea Eagle II" – der Name während der Bauphase lautete Projekt 400 – arbeitete Dykstra Naval Architects gemeinsam mit Mark Whiteley Design aus, die auch das auf elf Gäste und 14 Crewmitglieder ausgelegte Interior gestalteten. Die Wohnbereiche, von denen sich BOOTE EXCLUSIV bei einem Werftbesuch ein Bild machen konnte, fallen schlicht aus und werden von Eichen- und Wallnussholz dominiert.

Mit dem nach LY-3 klassifizierten Alu-Format will der "Sea Eagle II"-Eigner komfortabel und schnell um die Welt segeln, unter Segeln prognostiziert Dykstra Reisegeschwindigkeiten von bis zu 20 Knoten. Der Huisman-Nachbar Rondal lieferte die drei je 60 Meter langen Karbon-Masten, die in Zaandam gestellt werden. Im Nordwesten Amsterdams hat Royal Huisman das ehemalige Holland Jachtbouw-Areal langfristig gepachtet und nutzt es als Refit-Standort und wie im Fall des 81-Meter-Schoners als Basis für Seeerprobungen.  

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

"Soaring"
68-Meter-Launch bei A&R Aktuell 20.01.2020 —

Abeking & Rasmussen wasserte "Soaring" per Syncrolift in Lemwerder.

mehr »

S/Y 42m E-volution GTS Fotostrecke
Schnelle 42 Meter von Perini Aktuell 20.12.2019 —

Der Aluminiumrumpf kam vom Perini Navi-Standort im türkischen Tuzla zum Stammsitz in Viareggio.

mehr »

3-D-Laserschweißen
A&R kann 3-D-Laserschweißen Aktuell 19.12.2019 —

Die Roboter-Anlage nahm Abeking & Rasmussen in Berlin beim Entwicklungspartner Photon in Betrieb.

mehr »

HISWA Holland Yachting Group
Aus für HISWA Holland Yachting Group Aktuell 17.12.2019 —

Anlässlich der Fusion zwischen HISWA und RECRON organisieren sich die niederländischen Superyachtwerften in einer neuen Exportgemeinschaft.

mehr »

Baglietto 48m T-Line: <p>
	Baglietto 48m T-Line</p>
Baglietto verkauft dritte 48m T-Line Aktuell 17.12.2019 —

Ein südamerikanischer Eigner platzierte die Order bei der Werft aus La Spezia.

mehr »

Schlagwörter

Royal HuismanRondalVollenhoveDykstraDykstra Naval ArchitectsMark Whiteley DesignMark Whiteley


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie