Royal Huisman launcht "Aquarius" Royal Huisman launcht "Aquarius" Royal Huisman launcht "Aquarius"

Royal Huisman launcht "Aquarius"

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 4 Jahren

Am Werftstandort in Vollenhove ging die von Dykstra Naval Architects gezeichnete Klassik-Ketsch zu Wasser.

Der erfahrene US-Eigner orderte das zum Exterior passende Interior-Styling bei Mark Whiteley aus Lymington, der sich ebenfalls den Exterior- und Interior-Designauftrag für die mit 81 Metern Länge größte Alu-Yacht der Welt sicherte. Der moderne Dreimast-Schoner entsteht als Projekt 400 ebenfalls in Royal Huisman-Hallen und soll 2020 abgeliefert werden.

„Der ,Aquarius'- Eigner wünschte sich eine elegante Yacht mit klassischen Überhängen die sowohl Bucket-tauglich, als auch für ausgedehnte Familienreisen ausgelegt sein sollte", erklärt Thys Nickels von Dykstra Naval Architects.

Das Kohlefaser-Riggpaket (Panamax-Maße) der 56-Meter-Ketsch liefert Rondal, die Lazarette nimmt eine große Vielfalt an Tendern und Toys (Laser, Kayak, Windsurf-Material, Fahrräder) auf.

Die Ablieferung ist für nächstes Jahr geplant, die Jungfernreise soll zu den Kleinen Antillen führen.

AQUARIUS

4 Bilder

56m ketch Royal Huisman launch

Themen: Dykstra Naval ArchitectsMark WhiteleyRoyal Huisman


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Die Zeit ist reif

    09.04.2020Ein 64-Meter-Projekt von Red Yacht Design und Dykstra wird von einem Zugdrachen unterstützt. Der deutsche Auftraggeber hat konkrete Bauabsichten.

  • Der Seeadler öffnet seine Schwingen

    24.06.2020Royal Huisman schloss kürzlich die intensiven Segeltests der mit 81 Metern Länge weltweit größten Alusegelyacht „Sea Eagle II“ auf der Nordsee ab.

  • Marketingverstärkung für Royal Huisman

    16.08.2021Die königlich niederländische Werft übertrug Jeroen Sirag die Leitung des Marketings.

  • Projekt "Phi" gewendet

    11.10.2019Royal Huisman drehte den Alurumpf des Cor-D.-Rover-Designs und beginnt mit dem Innenausbau.

  • Mach mal Pause

    02.07.2013Sofort nach der Übergabe startete „Pumula“ zur ersten großen Reise. Die 37 Meter lange Huisman-Slup wird auch in Zukunft auf bekannten Routen und vor abgelegenen Küsten zu sehen ...

  • Trauer um Pieter Beeldsnijder

    29.03.2016Der niederländische Yachtdesigner starb letzte Woche im Alter von 78 Jahren. Pieter Beeldsnijder zeichnete und stylte in 59 Jahren mehr als 2500 Yachten, Schiffe und Tender. ...

  • Viel Bewegung bei Royal Huisman

    21.10.2021Die niederländische Werft drehte den Alukasko des 46-Meter-Projekts 405 und erhielt den Bauauftrag über eine 65 Meter lange Ketsch.

  • Neuer CEO für Royal Huisman

    04.06.2018Jan Timmerman steht ab sofort der Traditionswerft aus dem niederländischen Vollenhove vor.

  • Royal Huisman dreht 81-Meter-Rumpf

    27.03.2018Im niederländischen Vollenhove arbeiteten vier Schwerlast-Kräne einen ganzen Tag an der Drehung des Dreimast-Schoner-Rumpfes.