Royal Huisman kooperiert mit Emden Dockyard Royal Huisman kooperiert mit Emden Dockyard Royal Huisman kooperiert mit Emden Dockyard

Royal Huisman kooperiert mit Emden Dockyard

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 5 Jahren

Royal Huisman weitet ihr Refit-Geschäft unter der Marke Huisfit weiter aus und suchte sich dazu mit Emden Dockyard einen neuen Werft-Partner.

Emden Dockyard: Royal Huisman hat mit der Werft am Ems-Delta einen neuen Partner für ihre großen Refit-Projekte gefunden. Auf 300.000 Quadratmetern stehen mehrere große Hallen, Schwimmdocks, ein tiefes Hafenbecken und 1500 Meter Kai zur Verfügung.

Emden Dockyard bietet ein tidenunabhängiges Tiefwasser-Becken, große beheizte Bauhallen (118m x 22m x 22m), Schwimmdocks (136m x 17m und 176m x 27m), ein Trockendock (218m x 30m) und einen Werftkai mit 1500 Meter Länge. Huisfit-Kunden haben für das Refit ihrer Yacht jetzt die Wahl zwischen dem Werftgelände in Vollenhove (vier Hallen) oder der 300.000 Quadratmeter großen Werft am Ems-Delta.

Themen: Emden DockyardHuisfitRoyal Huisman


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Der Seeadler öffnet seine Schwingen

    24.06.2020Royal Huisman schloss kürzlich die intensiven Segeltests der mit 81 Metern Länge weltweit größten Alusegelyacht „Sea Eagle II“ auf der Nordsee ab.

  • BOOTE EXCLUSIV 2/19 März-April

    22.02.2019Liebe Leser, wie Sie vielleicht anhand unserer Themenmischung der letzten Ausgaben feststellen konnten, schwächelt der Markt für große Segelyachten derzeit ein wenig. Als ...

  • Royal Huisman zeigt 81-Meter-Schoner

    08.01.2020Die Traditionswerft rollte mit "Sea Eagle II" (Projekt 400) die weltweit größte Alu-Segelyacht aus der Haupthalle im niederländischen Vollenhove.

  • Royal Huisman baut 81-Meter-Schoner

    20.10.2016Die Werft aus Vollenhove füllt ihre Hallen demnächst mit einem 81-Meter-Dreimaster, den ein Kunde aus Asien in Auftrag gab. Sein Briefing lautete: "Baut mir meine Traumyacht."

  • Riesen-Quadrant für Royal Huisman

    27.05.2020Edson, die nordamerikanischen Spezialisten für komplexe Steuersysteme lieferten kürzlich den größten Ruderquadranten der Firmengeschichte an die niederländsche Werft Royal ...

  • Zuwachs für GSC 2013

    12.12.2012Die German Superyacht Conference bekommt einen weiteren, den insgesamt siebten Sprecher. Am 28. Februar 2013 referiert Ronald van Hulst über Energiekonzepte für Segelyachten. Als ...

  • Royal Huisman launcht "Aquarius"

    08.11.2017Am Werftstandort in Vollenhove ging die von Dykstra Naval Architects gezeichnete Klassik-Ketsch zu Wasser.

  • Neue Bucket-Eigner

    29.12.2014Die St Barths & Newport Bucket Regatta hat mit den vier Langzeit-Sponsoren und Industriegrößen Perini Navi, Royal Huisman, Vitters und Rybovich neue Eigentümer.

  • Baubeginn der größten Aluyacht

    18.07.2017Royal Huisman feierte die Kiellegung des von Mark Whiteley und Dykstra Naval Architects entworfenen 81 Meter langen Dreimastschoners, der in Vollenhove für einen asiatischen ...