Royal Huisman baut leichte 46 Meter Royal Huisman baut leichte 46 Meter Royal Huisman baut leichte 46 Meter

Royal Huisman baut leichte 46 Meter

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor einem Jahr

Die Aluminium-Karbon-Slup entsteht nach konstruktiven Vorgaben von Reichel/Pugh und unter gesamtgestalterischer Ägide von Nauta Design.

Projekt 405 geht in die Geschichte Royal Huismans als erste Yacht ein, deren Bauvertrag die Werft mit den Eignern, ihren Vertretern und den Designteams per Videokonferenzen und Telefonaten aushandelten. Ein "intelligenter Lockdown" erlaubte es der niederländischen Werft den Betrieb seit Mitte März unter strengen Auflagen aufrecht zu erhalten, unter anderem durch Homeoffice-Auslagerung und Schichtbetrieb.

Die neue 46-Meter-Slup soll auf Augenhöhe gegen Vollkarbon-Formate gleicher Länge antreten, aber den maximal zehn Gästen und acht Crewmitgliedern höheren Geräuschkomfort unter Deck und die für Royal Husiman typische Seetüchtigkeit bieten. Der Panamax-Mast, den Rondal aus Karbon fertigt, soll 2022 gestellt werden. Die Eignervertretung übernimmt Nigel Ingram von MCM. In Vollenhove befindet sich außerdem eine fast 60 Meter lange Alu-Karbon-Slup mit McKeon-Linien und Liaigre-Interior sowie das über 55 Meter lange Motorprojekt "Phi" im Bau.

Royal Huisman Projekt 405

Themen: Nauta DesignReichel/PughRondalRoyal HuismanSegelyacht


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Hell und schnell

    23.08.2017Reichel/Pugh folgt mit einem neuen 55-Meter-Projekt dem Trend zu immer größeren Fensterflächen.

  • Advanced Yachts lässt „Jikan" zu Wasser

    14.08.2018Die italienische Werft wasserte die zweite A80, die überwiegend im Mittelmeer reisen wird.

  • Schnelle 42 Meter von Perini

    20.12.2019Der Aluminiumrumpf kam vom Perini Navi-Standort im türkischen Tuzla zum Stammsitz in Viareggio.

  • Royal Huisman dreht 81-Meter-Rumpf

    27.03.2018Im niederländischen Vollenhove arbeiteten vier Schwerlast-Kräne einen ganzen Tag an der Drehung des Dreimast-Schoner-Rumpfes.

  • Zuwachs für GSC 2013

    12.12.2012Die German Superyacht Conference bekommt einen weiteren, den insgesamt siebten Sprecher. Am 28. Februar 2013 referiert Ronald van Hulst über Energiekonzepte für Segelyachten. Als ...

  • Baubeginn der größten Aluyacht

    18.07.2017Royal Huisman feierte die Kiellegung des von Mark Whiteley und Dykstra Naval Architects entworfenen 81 Meter langen Dreimastschoners, der in Vollenhove für einen asiatischen ...

  • Bildband: Faszination klassische Yachten

    27.05.2020Dieser Bildband ist eine visuelle Liebeserklärung an die klassischen Yachten – Denkmäler der goldenen Ära des Bootsbaus und Ikonen zur See.

  • Royal Huisman baut 81-Meter-Schoner

    20.10.2016Die Werft aus Vollenhove füllt ihre Hallen demnächst mit einem 81-Meter-Dreimaster, den ein Kunde aus Asien in Auftrag gab. Sein Briefing lautete: "Baut mir meine Traumyacht."

  • BOOTE EXCLUSIV 2/19 März-April

    22.02.2019Liebe Leser, wie Sie vielleicht anhand unserer Themenmischung der letzten Ausgaben feststellen konnten, schwächelt der Markt für große Segelyachten derzeit ein wenig. Als ...