Royal Huisman baut 81-Meter-Schoner Royal Huisman baut 81-Meter-Schoner Royal Huisman baut 81-Meter-Schoner

Royal Huisman baut 81-Meter-Schoner

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 4 Jahren

Die Werft aus Vollenhove füllt ihre Hallen demnächst mit einem 81-Meter-Dreimaster, den ein Kunde aus Asien in Auftrag gab. Sein Briefing lautete: "Baut mir meine Traumyacht."

Für die gestalterische Umsetzung von Projekt 400 zeichnen dabei Mark Whiteley Design (Styling/Interior) und Dykstra Naval Architects (Styling/Konstruktion) verantwortlich. Die Masten bekommen ein Panamax-Limit, Rondal wird sie fertigen. Für den Rumpf wird Royal Huisman wie gewohnt Aluminium einsetzen, klassifiziert wird der dreimast-Schoner mit dem Large Yacht Code 3. Zwölf Gäste können mit auf Reisen gehen, eine 13-köpfige Crew kümmert sich um den Service und die Bändigung der großen Segelfläche. Voraussichtliche Ablieferung: im Jahr 2020.

Schlagwörter: Dykstra Naval Architects Mark Whiteley Design Project 400 Royal Huisman


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Blickfang mit Dyna-Rigg

    27.03.2014

  • „Baut mir ein Biest!“

    20.11.2014

  • Mach mal Pause

    02.07.2013

  • Royal Huisman kooperiert mit Emden Dockyard

    07.12.2016

  • Holland Jachtbouw baut 51-Meter-Schoner

    20.10.2014

  • Die Zeit ist reif

    09.04.2020

  • Komplettes Refit für eine Racing-Legende

    27.07.2014

  • Royal Huisman baut leichte 46 Meter

    09.06.2020

  • Riesen-Treffen bei Royal Huisman

    13.08.2018