Royal Huisman baut 81-Meter-Schoner Royal Huisman baut 81-Meter-Schoner Royal Huisman baut 81-Meter-Schoner

Royal Huisman baut 81-Meter-Schoner

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die Werft aus Vollenhove füllt ihre Hallen demnächst mit einem 81-Meter-Dreimaster, den ein Kunde aus Asien in Auftrag gab. Sein Briefing lautete: "Baut mir meine Traumyacht."

Für die gestalterische Umsetzung von Projekt 400 zeichnen dabei Mark Whiteley Design (Styling/Interior) und Dykstra Naval Architects (Styling/Konstruktion) verantwortlich. Die Masten bekommen ein Panamax-Limit, Rondal wird sie fertigen. Für den Rumpf wird Royal Huisman wie gewohnt Aluminium einsetzen, klassifiziert wird der dreimast-Schoner mit dem Large Yacht Code 3. Zwölf Gäste können mit auf Reisen gehen, eine 13-köpfige Crew kümmert sich um den Service und die Bändigung der großen Segelfläche. Voraussichtliche Ablieferung: im Jahr 2020.

Themen: Dykstra Naval ArchitectsMark Whiteley DesignProject 400Royal Huisman


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Royal Huisman zeigt 81-Meter-Schoner

    08.01.2020Die Traditionswerft rollte mit "Sea Eagle II" (Projekt 400) die weltweit größte Alu-Segelyacht aus der Haupthalle im niederländischen Vollenhove.

  • Royal Huisman kooperiert mit Emden Dockyard

    07.12.2016Royal Huisman weitet ihr Refit-Geschäft unter der Marke Huisfit weiter aus und suchte sich dazu mit Emden Dockyard einen neuen Werft-Partner.

  • Royal Huisman baut 81-Meter-Schoner

    20.10.2016Die Werft aus Vollenhove füllt ihre Hallen demnächst mit einem 81-Meter-Dreimaster, den ein Kunde aus Asien in Auftrag gab. Sein Briefing lautete: "Baut mir meine Traumyacht."

  • Neue Führung bei Royal Huisman

    29.06.2015Royal Huisman stellt mit Roemer Boogaard ihren neuen Geschäftsführer vor.

  • Blickfang mit Dyna-Rigg

    27.03.2014Bill Dixon entwickelte dieses „Mantis 67“ getaufte Supersegler-Projekt in enger Kooperation mit Yachtdesigner Ken Freivokh und den Dyna-Rigg-Spezialisten von Dykstra Naval ...

  • Riesen-Treffen bei Royal Huisman

    13.08.2018Zwei der größten Segelyachten der Welt, "Eos" und "Athena", werden derzeit bei Royal Huismans Refit-Sparte Huisfit überholt.

  • BOOTE EXCLUSIV 2/19 März-April

    22.02.2019Liebe Leser, wie Sie vielleicht anhand unserer Themenmischung der letzten Ausgaben feststellen konnten, schwächelt der Markt für große Segelyachten derzeit ein wenig. Als ...

  • Zuwachs für GSC 2013

    12.12.2012Die German Superyacht Conference bekommt einen weiteren, den insgesamt siebten Sprecher. Am 28. Februar 2013 referiert Ronald van Hulst über Energiekonzepte für Segelyachten. Als ...

  • Einstieg bei 55 Metern

    03.11.2013Dieser Eigner mag keine halbe Sachen. Seine erste Yacht, „Kamaxitha“, misst gleich 55 Meter. Royal Huisman baute die Ketsch, das Design stammt von Dykstra und Rhoades Young. BOOTE ...