Riva 76’ Perseo Super gewassert

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Monaten

Das 23,25 Meter lange Sport-Fly-Format gelangte in La Spezia in sein Element. An dem ligurischen Standort entstehen alle Rivas von 76 bis 130 Fuß.

Die letzte Version des GFK-Gleiters hatte die zur Ferretti-Gruppe zählende Kultmarke 2015 vorgestellt. Das neue, 5,75 Meter breite Modell konzipierte die konzerneigne Produktabteilung unter der Leitung von Piero Ferrari gemeinsam mit Officina Italiana Design. Über insgesamt 40 Quadratmeter erstrecken sich die Glasflächen in Rumpf und Aufbau, die Flybridge wurde erfolgreich in die sportlichen Linien integriert. Unter Deck lässt Riva die Wahl zwischen einem Drei- oder Vier-Kabinen-Layout. Die Ferretti-Gruppe wird die erste, bereits verkaufte Baunummer der Riva 76’ Perseo Super auf dem Cannes Yachting Festival ausstellen.

Themen: FerrettiFerretti GroupFerretti-GruppeOfficina ItalianaRivaRiva 76


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Erfolgreiches Jahr für Ferretti

    11.01.2018Die Ferretti-Gruppe mit ihren Marken Ferretti Yachts, Riva, Pershing, Itama, Mochi Craft, CRN und Custom Line produzierte im Jahr 2017 die Rekordzahl von 159 Yachten.

  • Der Gigant von der Adria

    03.11.2013Die Costruzioni e Riparazioni Navali kennt die Branche nur noch unter den drei Buchstaben CRN. Die Werft in Ancona sorgt dafür, dass in der Ferretti Group die großen Längen nicht ...

  • Yacht-Design, Innovationen, Konzepte

    28.08.2012In dieser Rubrik stellen wir Ihnen die spektakulärsten Projekte der renommiertesten Yachtdesigner und Werften vor.

  • Jahrestagung der Ferretti-Kapitäne

    08.03.2018Kurz nach der Dubai Boat Show kamen über 100 Kapitäne und Erste Ingenieure aus allen Teilen der Welt am Persischen Golf zusammen, um sich auszutauschen und technisch auf den ...

  • Rivas in Hamburg

    01.11.2017Vom 2. bis 25. November öffnet die Ausstellung „Riva – Immagini del Momento“ des Fotografen Olaf Tamm in der Gallery Lazarus.

  • Wallys erster Segler aus Ferretti-Hallen

    23.04.2021Die 30,80 Meter lange Judel/Vrolijk-Konstruktion orderte ein treuer Wally-Eigner. Erstmals lässt die monegassische Marke bei der für Motorformate bekannten Muttergesellschaft ...

  • 68-Meter-Verdränger für China

    27.02.2014CRN wird bis zum Jahr 2017 eine 68-Meter-Yacht nach China liefern.

  • Kunst und Yachten in Venedig

    14.06.2019Die Venice Boat Show findet vom 18. bis 23. Juni im Arsenale statt.

  • Vom Tender zur Gigayacht

    24.11.2014Riva hat den wahren Großyachtmarkt im Fokus und entwickelte – so verriet Ferretti-CEO Alberto Galaxis kürzlich während einer Pressekonferenz – eine Superyachtlinie mit Formaten ab ...