Riesen-Treffen bei Royal Huisman Riesen-Treffen bei Royal Huisman Riesen-Treffen bei Royal Huisman

Riesen-Treffen bei Royal Huisman

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 3 Jahren

Zwei der größten Segelyachten der Welt, "Eos" und "Athena", werden derzeit bei Royal Huismans Refit-Sparte Huisfit überholt.

"Eos" (r.) und "Athena" werden derzeit von Royal Huisman überholt.

Royal Huisman baut Huisfit seit Jahren aus und ist dank tiefem Hafenbecken selbst für Großformate bes­tens geeignet. Zu den jüngsten Aufträgen zählen die zwei Riesensegler "Eos" und "Athena", die für aufwendige Wartungsarbeiten zeitgleich am Werftkai festmachen. Bei dem 92,92 Meter langen Lürssen-Dreimaster "Eos" werden unter anderem die MTU-Motoren, Gensets, Ruder und Riggs überholt, während bei der 90-Meter-"Athena" zusätzlich Lackier- und Teakarbeiten auf der To-do-Liste stehen.

.

Themen: AthenaEosMTURoyal Huisman


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Wuchtiger Holz-Gleiter aus Lavagna

    19.12.2014Costruzioni Navali Tigullio – Giovanni Castagnola präsentiert mit dem 38-Meter-Gleiter „Angra Too" ihren jüngsten Holz-Neubau mit Linien vom Werftchef höchstpersönlich.

  • Royal Huisman zeigt 81-Meter-Schoner

    08.01.2020Die Traditionswerft rollte mit "Sea Eagle II" (Projekt 400) die weltweit größte Alu-Segelyacht aus der Haupthalle im niederländischen Vollenhove.

  • Heesen wassert "Home"-Schwesterschiff

    12.07.2019Das 50 Meter lange Omega-Design "Erica" launchte die niederländische Werft im Trockendock.

  • Komplettes Refit für eine Racing-Legende

    27.07.2014Ein ungewöhnlicher Auftrag für Royal Huisman: Die niederländische Werft aus Vollenhove, eigentlich für ihre Cruising-Neubauten wie „Kamaxitha“, „Ethereal“ oder „Athena“ bekannt, ...

  • Royal Huisman launcht "Aquarius"

    08.11.2017Am Werftstandort in Vollenhove ging die von Dykstra Naval Architects gezeichnete Klassik-Ketsch zu Wasser.

  • Royal Huisman baut Motoryacht

    17.05.2018Die für Segelyachten im klassischen Gewand bekannte Werft bestätigt den Bauauftrag über eine mehr als 55 Meter lange Motoryacht mit progressivem Design von Cor D. Rover.

  • Neuer CEO für Royal Huisman

    04.06.2018Jan Timmerman steht ab sofort der Traditionswerft aus dem niederländischen Vollenhove vor.

  • Zweiter Versorger-Kat aus Galizien

    08.06.2021Astilleros Armon übergab den 68 Meter langen Versorger-Katamaran „Wayfinder“ an einen Eigner, über dessen Identität viel spekuliert wird.

  • „Helga“ schwimmt

    31.03.2021Van der Valk launchte das 27,30 Meter lange Raised-Pilothouse-Format in Waalwijk. Dem Eigner lag an einem pastellblauen Rumpf und an hohen Geschwindigkeiten.