Riesen-Transport Riesen-Transport Riesen-Transport

Riesen-Transport

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 4 Jahren

Pershing bewegte sein aus Alu gefertigtes Flaggschiff in die Ausrüstungshallen nach Ancona.

In der Super Yacht Yard genannten Fertigungs-Zone konzentriert sich die Ferretti-Gruppe auf den Bau aller CRN-, RIVA-, Custom Line- und Pershing-Modelle mit Längen zwischen 28 und 90 Metern. Das Design des 42,67 Meter langen Alu-Gleiters entstand auf den Rechnern von Fulvio de Simoni, der seit 1985 für die Gestaltung aller Pershing-Modelle verantwortlich zeichnet. Vier MTU-Sechszehnzylinder mit zusammen 7760 Kilowatt Leistung werden den sportlichen Gleiter auf einen Topspeed von 38 Knoten beschleunigen.

Themen: Ferretti GroupFulvio de SimoniPershing 140


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rossinavi launchte „Aurora"

    04.04.2017Die italienische Werft ließ das 49 Meter lange Fulvio de Simoni-Design feierlich und vor knapp 400 geladenen Gästen in Viareggio zu Wasser.

  • Vier sportliche Cruiser von Rossinavi

    24.07.2019Unter dem Namen "Infinity" entwickelte Rossinavi zusammen mit Fulvio De Simoni vier dynamisch anmutende Yachten zwischen 42 und 69 Metern Länge.

  • Neues Flaggschiff für Ferretti Yachts

    17.03.2021Die 30,13 Meter gelangten wenige Kilometer südlich von Rimini in ihr Element. Die Ferretti 1000 ist das bis dato größte Format, das die Italiener in Catollica laminierten.

  • Jahrestagung der Ferretti-Kapitäne

    08.03.2018Kurz nach der Dubai Boat Show kamen über 100 Kapitäne und Erste Ingenieure aus allen Teilen der Welt am Persischen Golf zusammen, um sich auszutauschen und technisch auf den ...

  • Zweite Pershing 140 abgeliefert

    31.08.2020Die 43 Meter lange und von Fulvio De Simoni entworfene „Touch Me“ verließ Ancona – mit bis zu 38 Knoten.

  • Riesen-Transport

    12.10.2017Pershing bewegte sein aus Alu gefertigtes Flaggschiff in die Ausrüstungshallen nach Ancona.

  • Stapellauf von Wider-Flaggschiff

    18.06.2018Die italienische Wider-Werft wasserte die 50 Meter lange Wider 165 in Ancona.

  • Pershing launchte 42-Meter-Flaggschiff

    05.03.2019Per Travellift gelangte „Chorusline“ in Ancona in ihr Element. Der Alu-Halbgleiter markiert ein neues Zeitalter für Pershing.

  • Lengers Yachts verstärkt Sales-Team

    26.08.2013Die holländischen Yachthändler begrüßen mit Ralf Eißing den neuen Verkaufsleiter für Deutschland.