Projekt "Phi" gewendet

11.10.2019 Sören Gehlhaus - Royal Huisman drehte den Alurumpf des Cor-D.-Rover-Designs und beginnt mit dem Innenausbau.

Projekt "Phi"
© Guy Booth
Projekt "Phi"

Trotz sichtbar fortschreitenden Baustadiums hält sich Royal Huisman nach wie vor bedeckt bezüglich der Rahmendaten von Projekt "Phi". Die Länge soll über 55 Meter betragen, das Raumvolumen unter 500 Gross Tons und die Höchstgeschwindigkeit bei voraussichtlich 22 Knoten liegen. 

Projekt "Phi"
© Royal Huisman
Projekt "Phi"

Auch die bildlichen Darstellungen, die von der niederländischen Traditionswerft bisher veröffentlicht wurden, zeichnen ein vages Bild. Die erstmals zur Kiellegung gezeigten, stark abgedunkelten Renderings des Cor D. Rover-Exteriors lösten nun Ausschnitte von Detailllösungen wie etwa der Bugsektion ab. Die finalen Linien sollen das Ergebnis aus jahrelangen Gesprächen zwischen Rover und dem erfahrenen Eigner sein. Vom Interior, das die Londoner Innenarchitekten von Lawson Robb gestalten, liegen keinerlei Fotos vor. 

Projekt "Phi"
© Guy Booth
Projekt "Phi"

Bleiben die visuellen Fakten zu Projekt "Phi". Es zeigt sich ein schmaler Rumpf, den Van Oossanen konstruierte und der entsprechend effizient sein dürfte. Auf einem der Renderings ist außerdem ein Versorger zu sehen. Dieser, so Royal Huisman, kommt auch von Cor D. Rovers Rechnern, ist 36 Meter lang und wird derzeit in der Türkei gefertigt. Die Zusammenführung der beiden Yachten ist für 2021 geplant.

Projekt "Phi"
© Royal Huisman
Projekt "Phi"

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

St. Barths Bucket 2020 abgesagt
St. Barths Bucket wegen Covid-19 abgesagt Aktuell 16.03.2020 —

Wie zahlreiche Superyacht-Messen zuvor fiel nun auch die Karibik-Regatta der fortschreitenden Coronavirus-Pandemie zum Opfer.

mehr »

Majesty 120 Fotostrecke
Majesty 120-Stapellauf Aktuell 09.03.2020 —

Gulf Craft übergab die 37 Meter lange GFK-Karbon-Konstruktion in den Vereinigten Arabischen Emiraten ihrem Element. Die Messe-Premiere wurde wegen Covid-19 verschoben.

mehr »

Amels 206 Fotostrecke
Amels 206 gelauncht Aktuell 03.03.2020 —

Das 62,50 Meter lange Limited Editions-Modell ist der erste von sechs Neubauten, die Amels und Damen noch vor dem Sommer abliefern wollen.

mehr »

.
BOOTE EXCLUSIV-Artikel im PDF-Download Aktuell 26.02.2020 —

Sie suchen die aktuelle Top 200-Rangliste der größten Motor- und Segelyachten und haben ihre BOOTE EXCLUSIV-Ausgabe verlegt?! Oder Sie interessieren sich für ein ganz bestimmtes Yachtporträt aus einer der letzten Ausgaben? Kein Problem...

mehr »

FB273: <p>
	FB273</p>
Erste Benetti mit Hubboden-Pool Aktuell 25.02.2020 —

Das 70-Meter-Projekt FB273 lief in Livorno für einen überaus erfahrenen Eigner vom Stapel.

mehr »

Schlagwörter

Royal HuismanCor D. RoverLawson Robb


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 2-2020

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie