Port Vauban verkauft 800 Liegeplätze

24.10.2018 Martin Hager - Der Hafen von Antibes erfindet sich neu und investiert in die Infrastruktur, neue Marina-Gebäude, angeschlossene Restaurants und das Hafen-Zentrum.

Port Vauban: Zu den Dauerliegern in Antibes zählt unter anderem "Dilbar".
© .
Port Vauban: Zu den Dauerliegern in Antibes zählt unter anderem "Dilbar".

Aufgrund auslaufender Liegeplatz-Verträge zum 31. Dezember 2021 bietet der Hafenbetreiber "Vauban 21" rund 800 der insgesamt 1642 Liegeplatz zum Verkauf an. Die Liegeplätze – 300 für Yachten mit Längen zwischen 20 und 170 Meter Länge – werden zum 1. Januar 2022 verfügbar sein. Die Verträge laufen für maximal 24 Jahre. Antibes Hafen gilt nicht nur dank seines berühmten und nach ISPS Code geschützten Milliardärskais als beliebte Basis bekannter Gigaformate und Heimat zahlreicher Crew- und Yachtservice-Agenturen. Selbst Design-Büros wie beiderbeck designs aus Bremen besitzen eine Dependance in Marina-Nähe und schwärmen vom szenenahen Arbeitsumfeld.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Could not get image resource for "/uploads/tx_saltnews/88/881e20ad49ba13428e4d5c2c3fd2ca01e67653f0.jpeg".
Baltic mit 44-Meter-Großauftrag Aktuell 02.11.2018 —

Die Hallen der finnischen Werft sind weiterhin gut gefüllt. Zu dem bereits im Bau befindlichen 142-Füßer mit Foils gesellt sich demnächst ein 146 Fuß langer Blauwasser-Cruiser mit Doppelruder und Liftkiel aus den Rechnern von Judel/Vrolijk & Co.

mehr »

Perini Navi Cup 2018 Fotostrecke
Perinis Gigasegler-Spektakel Aktuell 24.10.2018 —

21 segelnde Kolosse kamen zum Perini Navi Cup nach Porto Cervo auf Sardinien. "Maltese Falcon" fuhr in teils anspruchsvollen Windbedingungen einen spektakulären Gesamtsieg ein.

mehr »

.
Aufträge für Amels Aktuell 24.10.2018 —

Die Werft aus dem niederländischen Vlissingen gibt den Verkauf von zwei Neubauten aus der Limited-Editions-Linie bekannt.

mehr »

.: <p>
	.</p> Fotostrecke
Leichtgewicht mit Foils Aktuell 24.10.2018 —

Infiniti Yachts präsentiert eine 32 Meter lange Foil-Slup, die innen und außen von Design Unlimited gestylt wurde.

mehr »

.: <p>
	.</p>
Horizon verkauft erste FD 102 Skyline Aktuell 24.10.2018 —

Die jüngste Bestellung stammt von einem europäischen Eigner, der mit dem 32-Meter-Verdränger in zwei Jahren auf Reisen gehen möchte.

mehr »

Schlagwörter

Port Vaubanantibes


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 6-2018

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie