"Planet Nine" gewassert "Planet Nine" gewassert "Planet Nine" gewassert

"Planet Nine" gewassert

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 4 Jahren

Admiral Yachts ließ den 75-Meter-Explorer in der Marina di Carrara über ein Schwimmdock zu Wasser.

.

Wie es sich für einen robusten Explorer gehört, hält der Vierdecker reichlich Platz für Mensch und Spaßmaschinen bereit. Zwei 32 Fuß lange Rib-Tender von Rupert Marine verschwinden achtern in zwei Garagen. Für die spontane An- und Abreise optimal: Über das hintere Hauptdeck erstreckt sich ein Helipad, auf dem ein Augusta Grande mit Doppelturbinen geparkt wird. Für den Piloten ist eine eigene Kabine vorgesehen. Alle Decks sind durch je zwei Aufzüge verbunden, einer davon ist der Crew vorbehalten. Fitz Interior aus dem bayerischen Mertingen besorgte den vollständigen Innenausbau der Eigner- und Gästebereiche. "Planet Nine" ist nach Llyod’s-Vorschriften mit Eisklasse zertifiziert.

.

Themen: Admiral YachtsExplorerHelipad


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BOOTE EXCLUSIV 6/16 November-Dezember

    31.10.2016Liebe Leser, ein Yachtbau-Gigant ist geboren. „Lürssen kauft Blohm+Voss von Star Capital" lautete eine Pressemitteilung, die während der Monaco Yacht Show in unsere Inbox ...

  • Yacht
    Canova: In Mahagoni um die Welt

    21.06.2012Baltic lieferte mit der 36 Meter langen „Canova“ einen Judel/Vrolijk-Entwurf mit Explorer-Genen und massiv wirkender Club-Einrichtung. Lange Reisen in unerschlossene Reviere ...

  • Hakvoort enthüllt 61 Meter

    27.04.2021Projekt YN 251 wurde im niederländischen Monnickendam aus der Halle gezogen. Das Ex- und Interiordesign gab der US-Eigner bei Sinot Yacht Architecture & Design in Auftrag.

  • Atrium mit Eisklasse und 10000 Seemeilen Reichweite

    18.12.2018„Crystal“ nennt das niederländische Konstruktionsbüro Mulder Design sein jüngstes 70-Meter-Konzept, das mit großer Heli-Plattform und Eisklasse 1C eindeutig Explorer-Gene in sich ...

  • Drettmann baut bei Acico

    13.08.2013Drettmann lässt seine Explorer jetzt bei Acico im niederländischen Enkhuizen bauen.

  • BOOTE EXCLUSIV 5/20 September-Oktober

    31.08.2020Liebe Leser, wie lang müsste Ihre Yacht sein, damit sie in unserer Rangliste der größten Motoryachten auftaucht? 2,60 Meter länger als noch vor zwei Jahren!

  • Drettmann verkauft zwei Explorer

    05.07.2013Die Bremer Marke von Claudia und Albert Drettmann kommt so langsam in Schwung. In diesem Frühjahr wurden bereits zwei Einheiten aus der neuen Explorer-Kollektion verkauft.

  • Explorer von Sanlorenzo

    16.05.2014Die Yachtbauer mit Standort Ameglia ließen die erste Yacht ihrer neuen Explorer-Linie zu Wasser. Sanlorenzo-Designer stylten den markanten 42-Meter-Verdränger mit der ...

  • Damen verkauft 75-Meter-SeaXplorer

    17.08.2017Der Eigner des zweiten SeaXplorer-Formates plant grosse Abenteuer: Heli-Skiing in Kamtschatka, Tauch-Trips vor Papua-Neuguinea und die Erkundung wenig bereister Polar-Regionen ...