Otam in Launch-Laune

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor einem Jahr

Die Werft aus Genua feierte das 65-jährige Werftjubiläum mit zwei Ablieferungen.

Zuerst legte eine 25,50 Meter lange 80 HT mit zeitlosen Paolo-Martin-Linien ab. „Attitude“ ist mit zweimal 1940 Kilowatt Leistung und Oberflächenantrieb 47 Knoten schnell. Als „schönstes Geburtstagsgeschenk“ bezeichnete der Otam-CEO und ehemalige Offshore-Champion Gianfranco Zanoni die neue Werft-Bestmarke von 60 Knoten, aufgestellt von der gut fünf Meter kürzen 65 HT. Der Einzelbau überrascht mit einem Styling in Weiß-Metallic und mattschwarzen Metallteilen. Zudem bestehen Elemente des Hardtops, der Heckplattform sowie einige Beschläge aus Sichtkarbon. Kohlefaser-Details durchziehen auch das Interior von Francesco Guida. Für das nächste Jahr peilen die Italiener den Stapellauf der ersten Otam 70 an.

Themen: Francesco GuidaMTUOtam


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • „Helga“ schwimmt

    31.03.2021Van der Valk launchte das 27,30 Meter lange Raised-Pilothouse-Format in Waalwijk. Dem Eigner lag an einem pastellblauen Rumpf und an hohen Geschwindigkeiten.

  • 30 Meter für 50 Knoten

    30.06.2021Im Rumpf der Super Sportivo 100 GTO arbeitet ein MTU-Trio, das insgesamt eine Leistung von 4413 Kilowatt aufbringt. ISA Yachts wasserte in Ancona.

  • ISA launcht erste Extra 86 Fast

    17.07.2019Der 26 Meter lange GFK-Halbgleiter folgt auf die Extra 76 und soll dank 2205 Kilowatt Leistung über 30 Knoten schnell werden.

  • Otam in Launch-Laune

    12.08.2020Die Werft aus Genua feierte das 65-jährige Werftjubiläum mit zwei Ablieferungen.

  • Wuchtiger Holz-Gleiter aus Lavagna

    19.12.2014Costruzioni Navali Tigullio – Giovanni Castagnola präsentiert mit dem 38-Meter-Gleiter „Angra Too" ihren jüngsten Holz-Neubau mit Linien vom Werftchef höchstpersönlich.

  • Heesens 80-Meter-Projekt „Cosmos“ schwimmt

    22.07.2020Die niederländische Werft schweißte Alurumpf und -Aufbauten zusammen und läutete die Ausrüstungsphase mit der Installation von vier MTU-Diesel ein.

  • Mutiger Zerstörer-Look

    05.06.2019SilverYachts, die im Jahr 2003 vom deutschen Unternehmer Guido Krass gegründete Werft mit Standort im westaustralischen Henderson, ließ mit der 85 Meter langen „Bold“ ihr neues ...

  • BOOTE EXCLUSIV 6/14 November-Dezember

    10.11.2014Die Großyacht-Industrie befindet sich in aufregenden und aufstrebenden Zeiten! Die Zeichen – so zeigte es sich deutlich während der wie stets geschäftigen Herbst-Messe-Saison – ...

  • Mangustas erster 50-Meter-Verdränger

    14.06.2021In Pisa wurde die unter 500 Gross Tons große Oceano 50 gelauncht. Stahlrumpf und Alu-Aufbauten brachte Alberto Mancini in Form.