Oceanic Yachts lieferte ersten Speed-Explorer ab Oceanic Yachts lieferte ersten Speed-Explorer ab Oceanic Yachts lieferte ersten Speed-Explorer ab

Oceanic Yachts lieferte ersten Speed-Explorer ab

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 7 Jahren

Oceanic Yachts nennt sich die neue Explorer-Linie der italienischen Yachtbauer Canados, die mit der 27,80 Meter langen Oceanic 90 „Tsa Tsa“ kürzlich das erste Modell ablieferten.

Oceanic 90 "Tsa Tsa":  Der GFK-Explorer ist 27 Knoten schnell.

Der Motorenraum des sieben Meter breiten GFK-Halbgleiters ist mit zwei Caterpillar-Aggregaten (Gesamtleistung 2870 Kilowatt) bestückt, die für einen Topspeed von 27 Knoten sorgen. Die Werft aus Rom bietet optional ein diesel-elektrisches Propulsionspaket an. Das freie Achterdeck nimmt neben einem großen Haupt-Tender mehrere Toys auf.

Themen: CanadosOceanic 90TsaTsa


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Moderner Klassiker

    02.02.2017Canados positioniert sich nach einer schwierigen Phase neu auf dem Markt. Große Hoffnung setzt man in das Modell 808 Maximus.

  • BOOTE EXCLUSIV 3/15 Mai-Juni

    05.05.2014„Design Radikal" prangt in goldenen Lettern auf dem Titel unserer aktuellen BOOTE EXCLUSIV-Ausgabe. Und das – natürlich – aus gutem Grund. Mit der 48 Meter langen „Khalilah" ...

  • Oceanic Yachts lieferte ersten Speed-Explorer ab

    03.11.2014Oceanic Yachts nennt sich die neue Explorer-Linie der italienischen Yachtbauer Canados, die mit der 27,80 Meter langen Oceanic 90 „Tsa Tsa“ kürzlich das erste Modell ablieferten.