Glas-Giga von Oceanco

  • boote exclusiv
 • Publiziert vor einem Monat

Das 109 Meter lange Sinot-Design transportierte die niederländische Großyachtwerft von Zwijndrecht nach Alblasserdam. 2021 soll es bereits ablegen.

Oceanco zog am Werftstandort Zwijndrecht mit dem Projekt Y720 einen imposanten Rohbau aus den Hallen. Bis 2021 wird die 109 Meter lange Stahl-Alu-Konstruktion nun im zehn Kilometer entfernten Alblasserdam, also der Oceanco-Zentrale, ausgerüstet. Ihr Design stammt von Sinot Yacht Architecture & Design, die Berechnungen von Lateral Naval Architects. Die Aufbauten der Y720 sollen enorme Glasflächen mit bodentiefen Fenstern erhalten, weitere Details sind noch nicht bekannt. Es wird allerdings gemunkelt, dass die US-amerikanische Regie-Legende Steven Spielberg der Auftraggeber sein könnte. Er hat mit „Seven Seas“ bereits eine Yacht bei Oceanco geordert; sie ist 85 Meter lang. Unter anderem hat Oceanco noch zwei Gigaformate mit 117 und 125 Metern Länge im Bau. Letzteres wird bei Ablieferung die größte je in den Niederlanden gefertigte Yacht sein.

Schlagwörter: Oceanco Sander Sinot Sinot Sinot Exclusive Yacht Design Sinot Yacht Design


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Oceanco launchte 88,50 Meter langes Øino-Design

    13.08.2014

  • 88 Meter für 118 Millionen Euro

    16.04.2018

  • Oceanco lieferte „Infinity“ ab

    16.02.2015

  • 90-Øino-Meter von Oceanco

    15.02.2019

  • Oceanco-Eigner kauft Proteksan

    05.01.2015

  • Heesen taufte 70m-Flaggschiff

    08.03.2016

  • Hakvoort dockte „Just J’s“ aus.

    21.12.2015

  • 86-Meter-Ketsch von Vitters und Oceanco

    10.11.2014

  • Heesens 80-Meter-Projekt „Cosmos“ schwimmt

    22.07.2020