Glas-Giga von Oceanco

  • boote exclusiv
 • Publiziert vor einem Jahr

Das 109 Meter lange Sinot-Design transportierte die niederländische Großyachtwerft von Zwijndrecht nach Alblasserdam. 2021 soll es bereits ablegen.

Oceanco zog am Werftstandort Zwijndrecht mit dem Projekt Y720 einen imposanten Rohbau aus den Hallen. Bis 2021 wird die 109 Meter lange Stahl-Alu-Konstruktion nun im zehn Kilometer entfernten Alblasserdam, also der Oceanco-Zentrale, ausgerüstet. Ihr Design stammt von Sinot Yacht Architecture & Design, die Berechnungen von Lateral Naval Architects. Die Aufbauten der Y720 sollen enorme Glasflächen mit bodentiefen Fenstern erhalten, weitere Details sind noch nicht bekannt. Es wird allerdings gemunkelt, dass die US-amerikanische Regie-Legende Steven Spielberg der Auftraggeber sein könnte. Er hat mit „Seven Seas“ bereits eine Yacht bei Oceanco geordert; sie ist 85 Meter lang. Unter anderem hat Oceanco noch zwei Gigaformate mit 117 und 125 Metern Länge im Bau. Letzteres wird bei Ablieferung die größte je in den Niederlanden gefertigte Yacht sein.

Themen: OceancoSander SinotSinotSinot Exclusive Yacht DesignSinot Yacht Design


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 77-Meter-Auftrag für Nobiskrug

    11.04.2018Die Werft aus Rendsburg unterzeichnete einen Vertrag über den Bau eines 77 Meter langen Winch-Designs mit dem Yachtbroker Imperial.

  • „Black Pearl“ ausgeliefert

    19.03.2018Eineinhalb Jahre nachdem der 107,60 Meter lange Gigasegler die Oceanco-Hallen im niederländischen Alblasserdam verließ, übernahmen Eigner und Crew die größte Dynarig-Segelyacht ...

  • BOOTE EXCLUSIV 4/19 Juli-August

    18.06.2020Selten stand ich so beeindruckt auf einer Yacht wie während unserer Tour über die Decks der 90 Meter langen „DAR“. Der Eigner wünschte sich großflächig verglaste Aufbauten für ...

  • Fulminante Feadship-Premiere

    12.07.2019Mit Baunummer 818 gibt der finnische Axopar-Designer Jarkko Jämsén ein starkes Superyacht-Debüt auf 77 Metern.

  • „Top Five II“ abgeliefert

    17.09.2021Der 61 Meter messende Stahl-Alu-Bau entstand bei Royal Hakvoort Shipyard für einen US-Eigner und nach vollumfänglichen Gestaltungsplänen von Sinot Yacht Architecture & Design.

  • 117 Meter von Oceanco

    04.10.2021Die Werft aus Alblasserdam zeigte mit dem Øino-Projekt Y719 die größte je in den Niederlanden gebaute Yacht.

  • Mit Diamanten veredelt

    08.02.2018Das 109 Meter lange Oceanco-Projekt „Lumen“ könnte die erste Yacht werden, die eine Diamantbeschichtung ziert. Vorerst existiert aber nur ein Modell der Glitzer-Yacht.

  • Feadship launcht „Lonian“

    23.07.2018Den 87-Meter Verdränger bugsierten zwei Schlepper aus dem Trockendock bei De Vries in Aalsmeer.

  • 106-Meter-„Solar" mit Dyna-Rigg

    07.12.2012Dieses beindruckende Segelyacht-Konzept von Carlo Nuvolari und Dan Lenard wird tatsächlich gebaut! Die holländische Werft Oceanco bekam den Bauauftrag und liefert den 106 Meter ...