Oceanco-Eigner kauft Proteksan

05.01.2015 Marcus Krall - Dr. Mohammed Al-Barwani, Eigentümer der niederländischen Oceanco-Werft, hat in eine zweite Superyacht-Marke investiert. Der Omaner erwarb einen großen Anteil an der türkischen Werft ProteksanTurquoise.

ProteksanTurquoise in Tuzla
© ProteksanTurquoise
ProteksanTurquoise in Tuzla
Dr. Al-Barwani
© Oceanco
Dr. Al-Barwani

Nachdem es im Zuge der Finanzkrise und dem Untergang der von ihr gebauten 60-Meter-Yacht „Yogi“ etwas ruhiger um die türkische Werft ProteksanTurquoise geworden war, blickt sie nun sehr wahrscheinlich einer gesicherten Zukunft entgegen. Dr. Mohammed Al-Barwani, omanischer Unternehmer und seit dem Jahr 2010 Eigentümer der niederländischen Oceanco-Werft, erwarb einen Mehrheitsanteil an ProteksanTurquoise. Al-Barwani will die beiden Marken indes strikt trennen. „Beide sprechen verschiedene Eigner-Segmente an und haben ihre eigenen Stärken.“ Zudem fokussiere ProteksanTurquoise den Markt von 40 bis 80 Metern, Oceanco agiere darüber. Mehmet Karabeyoglu, CEO von ProteksanTurquoise, sagte: „Das sind exzellente Neuigkeiten für die Werft. Dr. Al-Barwani ist ein großartiger Geschäftsmann.“

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

. Fotostrecke
ISA launcht erste Extra 86 Fast Aktuell 17.07.2019 —

Der 26 Meter lange GFK-Halbgleiter folgt auf die Extra 76 und soll dank 2205 Kilowatt Leistung über 30 Knoten schnell werden.

mehr »

Heesen Projekt "Boreas" Fotostrecke
Heesen wassert "Home"-Schwesterschiff Aktuell 12.07.2019 —

Das 50 Meter lange Omega-Design "Erica" launchte die niederländische Werft im Trockendock.

mehr »

Feadship 818 Fotostrecke
Fulminante Feadship-Premiere Aktuell 12.07.2019 —

Mit Baunummer 818 gibt der finnische Axopar-Designer Jarkko Jämsén ein starkes Superyacht-Debüt auf 77 Metern.

mehr »

"Artefact"
Nobiskrug zeigt "Artefact" Aktuell 09.07.2019 —

Die Rendsburger Werft zog die 80 Meter lange "Glas-Yacht" aus dem 160 Meter langen Trockendock.

mehr »

.: <p>
	.</p>
Massive Expansion bei Alia Yachts Aktuell 27.06.2019 —

Die türkische Werft verdreifacht die bestehende Produktionsfläche in Antalyas Freihandelszone.

mehr »

Schlagwörter

ProteksanTuzlaAl BarwaniOceanco


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 4-2019

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie