Gelegenheiten für Porto Monte­negro

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 3 Monaten

Ocean Independence erweitert das Verkaufs­portfolio um fünf Liegeplätze in der montenegrinischen Marina.

Der Tiefwasserhafen gilt als erste Superyachtadresse in der Adria. Das Schweizer Brokerhaus Ocean Independence offeriert fünf Liegeplätze von 50 bis 80 Meter Länge. Die Angebote sehen Laufzeiten von zehn bis 30 Jahren vor und richten sich an Formate von 50 bis 80 Metern Länge. Die geschützt in der Bucht von Kotor gelegene Marina liegt zehn Autominuten vom Flughafen Tivat entfernt.

Themen: Ocean IndependecePorto Montenegro


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Hakvoort baut 45 moderne Meter

    24.10.2018Die niederländische Werft schweißt Projekt "Adur" in Aluminium. Das Brokerhaus Ocean Independence fädelte den Deal ein und wird den Bau überwachen.

  • Heesen verkauft Projekt „Maia“

    11.01.2018Der bereits im Bau befindliche 50-Meter-Stahlverdränger mit der markanten Silhouette wurde von Ocean Independence an einen US-Amerikaner vermittelt.

  • Gelegenheiten für Porto Monte­negro

    25.06.2021Ocean Independence erweitert das Verkaufs­portfolio um fünf Liegeplätze in der montenegrinischen Marina.

  • Neue Show in Palm Beach

    17.12.2019Ergänzend zur Messe in Barcelona lädt die Large Yacht Brokers Association (LYBRA) vom 25. bis 29. März 2020 nach Florida ein.

  • Yacht-Highlights der Palma Superyacht Brokerage & Charter Show

    24.04.2013Hinter der neu gebildeten Balearic Yacht Brokers Association (BYBA) stehen sechs große Yacht-Broker, die während der vom 1. bis 5. Mai in Palma de Mallorca stattfindenden ...

  • Club mit Riesen-Pool

    14.09.2015Dass Montenegro bei Yachteignern immer beliebter wird, ist im Sommer nicht zu übersehen – insbesondere im Porto Montenegro.