Numarine lässt 32-Meter-Explorer zu Wasser Numarine lässt 32-Meter-Explorer zu Wasser Numarine lässt 32-Meter-Explorer zu Wasser

Numarine lässt 32-Meter-Explorer zu Wasser

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 3 Jahren

Das erste "32 XP"-Format der türkischen Werft geht bald auf Reisen. Der Stahl/GFK-Explorer verfügt über 330 Quadratmeter Wohnfläche.

Für die Yachtbauer mit Hallen in Istanbul zählt der Launch des 32 Meter langen Explorers zu den Highlights diesen Jahres. Numarine-Gründer Ömer Malaz legt große Hoffnungen in das bullige 300 Gross Tons-Format, dessen Rumpf aus Stahl entstand, mit Aufbauten aus Glasfaser-Laminat.

Baunummer 1 des 234-Tonnen-Verdrängers orderte ein erfahrener Numarina-Eigner, der von dem kernigen Styling des Zweideckers begeistert war. Das Design stammt aus dem Rechner des eng mit der Werft verbundenen Konstrukteurs Can Yalman.

„Unser ,32 XP'-Modell bietet auf 32 Metern Länge und acht Metern Breite 330 Quadratmeter Wohnfläche, sechs Gästesuiten und drei Crewkabinen", so Ömer Malaz.

Im Motorenraum kommen zwei Caterpillar-Aggregate mit je 535 Kilowatt Leistung zum Einsatz, die für eine Maximalgeschwindigkeit von 14 Knoten sorgen. Die Reichweite kalkullierten die Werft-Ingenieure mit 3000 Seemeilen bei neun Knoten.

General Arrangement Plan 32 XP.

Schlagwörter: Can Yalman Numarine Ömer Malaz XP 32


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Kompakt-Explorer von Numarine

    20.04.2018

  • Kantiger Entdecker

    04.07.2018

  • Leiser Explorer aus Istanbul

    31.08.2018

  • Numarine startet durch

    21.12.2015

  • Numarine lässt 32-Meter-Explorer zu Wasser

    27.06.2017