Nobiskrug verholt 80-Meter-”Glas-Yacht" Nobiskrug verholt 80-Meter-”Glas-Yacht" Nobiskrug verholt 80-Meter-”Glas-Yacht"

Nobiskrug verholt 80-Meter-”Glas-Yacht"

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 5 Jahren

Rumpf und Aufbauten des technisch komplexen Gregory C. Marshall-Designs entstanden in den Hallen der German Naval Yards Kiel, die Ausrüstung findet bei Nobiskrug in Rendsburg statt.

Schon bei der Kiellegung des markanten Verdrängers dieses Frühjahr ließ die Nobiskrug-Geschäftsleitung verlauten, dass es sich bei dem neuen Projekt um einen weiteren Meilenstein der Werftgeschichte handelt. Großflächige Glaspaneele dominieren das Exterior des 80-Meter-Neubaus.

Für das Exterior-Styling des markanten Explorers zeichnete der in Kanada lebende Konstrukteur Gregory C. Marshall verantwortlich, der laut Angaben der Werft gemeindsam mit dem Eigner über drei Jahre an der Realisierung des Konzeptes arbeitete.

Die Ablieferung ist für 2019 geplant.

Themen: Glas-YachtGregory C. MarshallNobiskrug


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Nobiskrug feiert Kiellegung

    17.03.2017Am Standort der Nobiskrug-Schwesterwerft German Naval Yards Kiel entsteht ein 80 Meter langes Gregory C. Marshall-Design.

  • „A" wieder frei

    21.02.2017Vor einem Gericht in Gibraltar einigten sich heute die Rechtsanwälte der Bauwerft Nobiskrug mit den Anwälten des „Sailing Yacht A"-Eigners Andrey Melnichenko.

  • 62-Øino-Meter von Nobiskrug

    02.06.2020Nach Abschluss der Metallarbeiten wurde der Stahl-Alu-Kasko von Kiel nach Rendsburg geschleppt.

  • Explorer-Dream-Team

    22.02.2018Wally erschließt neue Märkte und suchte sich dafür mit der Rendsburger Nobiskrug-Werft und dem Londoner Designer Andrew Winch starke Partner.

  • Große Pläne aus Rendsburg

    26.10.2015Nobiskrug setzt mit ClaydonReeves auf ein frisches Designteam für ein neues 110-Meter-Projekt. Die Yacht kann nach Passenger Yacht Code gebaut werden.

  • Laminate am Limit

    27.05.2020Wie weit kann man beim Entwurf und der Produktion von Superyacht-Segeln gehen? Eine Gruppe von Segelmachern und Forschern um Robbie und Tyler Doyle testeten die Grenzen bei der ...

  • Auftrag für Nobiskrug

    13.12.2021Die im Sommer 2021 von der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft übernommene Werft aus Rendsburg unterzeichnete einen Vertrag zur Komplettierung eines begonnenen Projekts.

  • Nobiskrug ist insolvent

    14.04.2021Die Rendsburger Werft beantragte nach eigenen Angaben und trotz eines gut gefüllten Auftragsbuches die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.

  • Nobiskrug präsentiert Details zur 80-Meter-„Artefact“

    04.10.2018Nobiskrug gab während der Monaco Yacht Show Details zum 80 Meter langen "Glasprojekt"mit der Baunummer 790 bekannt. Der Antrieb ist hybrid und das Exterior des Verdrängers zieren ...