Nobiskrug zeigt 70 Winch-Meter

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 6 Monaten

Die Rendsburger Werft hat Projekt 795 in das Ausrüstungsdock überführt.

Der Eigner des 2019 auf Kiel gelegten Stahl-Alu-Formats vertraut außen wie innen auf die Gestaltungsexpertise von Winch Design. Die Aufbautenstruktur ist klassisch, eine große Luke im Vorschiff lässt auf einen vorderen Tenderparkplatz und einen großzügigen Beachclub schließen. Auf dem lang gezogenen Topdeck wird Nobiskrug Bar, Speisetisch und Pool installieren.

Für den Eigner überwacht Scott Wightman von Motor Yacht Build den Bau. Mit „Black Shark“ arbeitet Nobiskrug an einem weiteren Winch-Design (77,1 Meter). Weitere Aufträge umfassen 62 Meter mit Linien von Espen Øino und 80 Meter, die 2023 abgeliefert werden sollen.

Themen: Andrew WinchNobiskrugWinch Design


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Amels launchte „Here comes the sun"

    15.07.2016Mit dem 83 Meter langen Tim Heywood-Design ließ die Werft mit Hallen in Vlissingen kürzlich ihr Flaggschiff zu Wasser.

  • Hundert Party-Meter

    23.10.2013Andrew Winch ließ sich von Ibiza inspirieren. Die Party-Insel der Balearen regte ihn an, eine 100 Meter lange Schönheit mit Open-Charakter zu zeichnen.

  • Explorer-Dream-Team

    22.02.2018Wally erschließt neue Märkte und suchte sich dafür mit der Rendsburger Nobiskrug-Werft und dem Londoner Designer Andrew Winch starke Partner.

  • Nobiskrug verholt 80-Meter-”Glas-Yacht"

    17.10.2017Rumpf und Aufbauten des technisch komplexen Gregory C. Marshall-Designs entstanden in den Hallen der German Naval Yards Kiel, die Ausrüstung findet bei Nobiskrug in Rendsburg ...

  • Nobiskrug zeigt "Artefact"

    09.07.2019Die Rendsburger Werft zog die 80 Meter lange "Glas-Yacht" aus dem 160 Meter langen Trockendock.

  • Laminate am Limit

    27.05.2020Wie weit kann man beim Entwurf und der Produktion von Superyacht-Segeln gehen? Eine Gruppe von Segelmachern und Forschern um Robbie und Tyler Doyle testeten die Grenzen bei der ...

  • Gute Nachfrage bei Nobiskrug

    05.04.2019Die norddeutsche Werft legte in Rendsburg den Kiel der 77 Meter langen „Black Shark“.

  • Feadship launchte 62-Meter-„Sea Owl"

    07.06.2013Ein im höchsten Maße auf den erfahrenen Eigner abgestimmtes Interieur bestimmt die 62 Meter lange „Sea Owl", die derzeit auf der Royal Van Lent-Werft in Kaag entsteht. Für das Ex- ...

  • Nobiskrug präsentiert Details zur 80-Meter-„Artefact“

    04.10.2018Nobiskrug gab während der Monaco Yacht Show Details zum 80 Meter langen "Glasprojekt"mit der Baunummer 790 bekannt. Der Antrieb ist hybrid und das Exterior des Verdrängers zieren ...