Neues Flaggschiff für YYachts

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 8 Monaten

Die Greifswalder Werft nahm die Arbeiten an einer 27,40 Meter langen Custom-Slup auf.

YYachts Tripp 90

Die Gestaltungs- und Dimensionierungsvorgaben für das Exterior des Karbon-Formats kommen von Bill Tripp, das Interior verantwortet Winch Design – eine gestalterische Kooperation, die bereits 1997 bei "Shaman" und 2002 bei "Alithia" fruchtete. Das mit Tripp 90 umschriebene Projekt soll Michael Schmidt Yachtbau schon im November 2020 verlassen, mit einem Gewicht von 49,9 Tonnen und einer Amwindsegelfläche von 408 Quadratmetern.

YYachts Tripp 90

Schlagwörter: Bill Tripp Michael Leach Design Winch Design YYachts


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Gallery
    Palladium: 96 Meter organischen Formen

    27.06.2012

  • Gute Nachfrage bei Nobiskrug

    05.04.2019

  • Lürssen zeigt „Sasha“

    20.04.2017

  • 77-Meter-Auftrag für Nobiskrug

    11.04.2018

  • Neues Flaggschiff für YYachts

    16.12.2019

  • Video: „Nativa" am Wind

    08.10.2013

  • Amels erste Limited Editions 220

    18.03.2019

  • Vitters und Oceanco liefern „Aquijo" aus

    18.03.2016

  • Heesen baut 80-Meter-Flaggschiff

    09.03.2018