Neues Flaggschiff für Mulder Neues Flaggschiff für Mulder Neues Flaggschiff für Mulder

Neues Flaggschiff für Mulder

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die holländische Werft startet den Bau eines 34 Meter langen Stahl/Alu-Verdrängers mit einem Design von Claydon Reeves.

Den Auftrag fädelten die Broker von International Yacht Register in Monaco ein, die sich, wie der Eigner, von den neuen modernen Werfthallen in Zoeterwoude-Rijndijk beeindruckt zeigten.

Das Design des 34 Meter langen Stahl/Alu-Verdrängers zeichnete das englische Design-Team um James Claydon und Mike Reeves, die Linien optimierte Van Oossanen Naval Architects. Die nach RINA und LY3-Regularien geschweißte Mulder 34m soll im Sommer 2015 abgeliefert werden.

Schlagwörter: Claydon Reeves Mulder


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Mulder lieferte „Strathearn" aus

    29.07.2013

  • BOOTE EXCLUSIV 5/19 September-Oktober

    13.08.2019

  • Neues Flaggschiff für Mulder

    24.12.2013

  • Flaggschiff-Auftrag für Mulder

    22.02.2016

  • Die pure Harmonie

    13.02.2017

  • Mit 50 Knoten nach Antibes

    01.07.2013

  • Mulder liefert zweite ThirtySix ab

    04.04.2019