Neues Ausstellungskonzept für Monaco Yacht Show Neues Ausstellungskonzept für Monaco Yacht Show Neues Ausstellungskonzept für Monaco Yacht Show

Neues Ausstellungskonzept für Monaco Yacht Show

  • Sören Gehlhaus
 • Publiziert vor 2 Jahren

Vom 26. bis 29. September findet im Port Hercule die größte Superyacht-Veranstaltung der Welt statt. Dieses Jahr rücken Werften und Yachten besucherfreundlich näher zusammen.

.

Zur 28. Auflage der Monaco Yacht Show werden 120 Superyachten erwartet, die sich als Folge der Sanierung des Quai des Etats-Unis neu präsentieren werden. 2018 sollen die Werften, Designer sowie die Charter- und Broker-Häuser mit ihren Ständen auch wirklich direkt vor ihren Yachten stehen. Serviceanbieter und die Hersteller von Luxusartikeln werden im großen Zelt von Parvis Piscine ausstellen, die nautischen Zulieferer im Darse Sud Zelt und auf dem Quai Albert I. Vom Quai Jarlan bis zum Quai Antoine I. werden Tender und Toys zu sehen sein.

Eine Liste aller teilnehmenden Yachten gibt es auf der Website der Monaco Yacht Show .

Und so sieht das neue Messe-Layout aus:

.

Schlagwörter: Monaco Yacht Show Port Hercule


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • BOOTE EXCLUSIV 5/18 September-Oktober

    27.08.2018

  • 50-Stahl-Meter von Riva

    19.06.2019

  • Monaco Yacht Show abgesagt

    26.06.2020

  • BOOTE EXCLUSIV 6/19 November-Dezember

    04.11.2019

  • Video: Die 78,50 Meter lange "Hampshire II" in Fahrt

    29.08.2012

  • Die zehn teuersten Marinas Europas

    17.08.2017

  • Baldessarini Nautic Spirit und die Monaco Yacht Show - der Duft der großen weiten Welt

    29.04.2014

  • MYS in neuem Layout

    29.01.2015

  • Die Sonnenregatta

    08.08.2019