Neuer LYBRA-Präsident Neuer LYBRA-Präsident Neuer LYBRA-Präsident

Neuer LYBRA-Präsident

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 3 Jahren

Neuer Präsident der Large Yacht Brokers Association ist der Fraser-CEO Raphael Sauleau.

.

Der LYBRA gehören die neun größten Yachtbroker-Unternehmen der Welt an. Fraser, eine Azimut-Benetti-Tochter, ist derzeit das – laut eigenen Angaben – weltweit erfolgreichste Brokerhaus.

Themen: BenettiFraserLYBRA


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BOOTE EXCLUSIV 4/19 Juli-August

    18.06.2020Selten stand ich so beeindruckt auf einer Yacht wie während unserer Tour über die Decks der 90 Meter langen „DAR“. Der Eigner wünschte sich großflächig verglaste Aufbauten für ...

  • Benetti launcht 49-Meter-„Eladrea+"

    12.04.2018Am Standort Viareggio wurde der voluminöse Stahl-Alu-Verdränger „Elaldrea+“ per Lift zu Wasser gelassen.

  • Benettis Giga-Show geht weiter

    15.02.2019Nach dem Stapellauf der 107 Meter langen Baunummer FB 277 im Dezember, folgte im neuen Jahr FB 272 mit 107,60 Meter Länge am Standort Livorno.

  • Ein Sechsdecker von Benettti

    15.07.2021Abgeliefert wurde die 65,40 Meter lange „Triumph“ in Livorno, wo die Werft aus Viareggio ihre Megaformate aus Stahl und Alu baut.

  • Ungebremstes Wachstum bei Azimut-Benetti

    19.09.2018Während des Cannes Yachting Festivals gab die italienische Werftengruppe beeindruckende Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 bekannt.

  • Benettis neues GFK-Flaggschiff

    17.02.2020Mit der 44 Meter langen "Ink" wasserte die italienische Werft in Viareggio die erste Einheit aus der Semi-Custom-Serie Diamond 145.

  • Benetti liefert "Spectre" ab

    10.12.2018Der Stahl-Alu-Verdränger ist nach "Quantum of Solace" und "Diamonds Are Forever" die dritte Custom-Benetti des Eignerpaares.

  • Benetti läutet Giga-Zeitalter ein

    07.01.2019FB277 misst 107 Meter und ist die erste Gigayacht einer italienischen Werft, die sich in Privatbesitz befindet.

  • 65-Meter-Stapellauf bei Benetti

    23.04.2021„Zazou“ wurde in Livorno gewassert. Das Cassetta-Design vertraut auf einen marineblauen Stahlrumpf und ein Sinot-Interior.