Neuer Bauabschnitt für Eidsgaard-Design Neuer Bauabschnitt für Eidsgaard-Design Neuer Bauabschnitt für Eidsgaard-Design

Neuer Bauabschnitt für Eidsgaard-Design

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 5 Jahren

Abeking & Rasmussen verschieben den 74,50 Meter langen Neubau in ihre größere Ausrüstungshalle.

A&R

Der Verkauf des 12,80 Meter schmalen Eidsgaard-Designs mit der Baunummer 6502 wurde von Burgess-Brokern in die Wege geleitet.

Der Verdränger bietet Platz für sechs Gästekabinen auf dem unteren Deck, einer Eigner-Suite auf dem Hauptdeck und einen Panorama-Lounge auf dem Oberdeck. Auf dem großen und offenen Sonnendeck, ein Deck über der Brücke, wünschte sich der Eigner einen großen Pool, der mit einer Länge von acht Metern und Gegenstromanlage zum Schwimmtraining einlädt.

Das elegante Exteriordesign mit vertikalem Steven und großflächigen Glasbändern stammt, wie auch das moderne Interior, aus den Rechern der Eidsgaard-Designer. Die Innenausstattung wird vom Yachteinrichter Rodiek mit Standort Lemwerder angefertigt. Als Eignervertreter kommt Burgess zum Einsatz.

Die Ablieferung ist für Mitte nächsten Jahres geplant.

Themen: Abeking & RasmussenEidsgaardRodiek


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Lürssen lässt Projekt "Fiji" zu Wasser

    06.11.2017Am Rendsburger Standort ließen die Yachtbauer von Lürssen das 95 Meter lange Harrison Eidsgaard-Design – ganz klassisch – über einen Helgen zu Wasser.

  • BOOTE EXCLUSIV 2/13 März-April

    04.03.2013Top Thema: Chamäleon im Salon – Die 88 Meter lange „Nirvana“ löst eine Vorgängerin ab, die ebenfalls aus dem Hause Oceanco stammt. Auch mit dem Designer Sam Sorgiovanni war der ...

  • Yachtshow-Flair in London

    13.08.2018Hoher A&R-Besuch in London. Während die 74,50 Meter lange „Elandess“ am Steg festmachte, blieb der knapp 24 Meter längeren „Aviva“ nur ein Platz an Bug- und Heckmooring – inmitten ...

  • Erneuter Giga-Auftrag für A&R

    22.10.2021Den Bauvertrag über die mehr als 120 Meter lange Yacht schloss die Traditionswerft aus Lemwerder im Sommer ab.

  • A&R kann 3-D-Laserschweißen

    19.12.2019Die Roboter-Anlage nahm Abeking & Rasmussen in Berlin beim Entwicklungspartner Photon in Betrieb.

  • 68-Meter-„Soaring" auf Probefahrten

    20.01.2020Abeking & Rasmussen geht derzeit mit ihrem jüngsten Neubau „Soaring" auf Probefahrten.

  • Abeking & Rasmussen baut 82,30 Meter lange "Secret"

    18.12.2012Die Traditionswerft mit Standort im niedersächsischen Lemwerder liefert den Fünfdecker schon Mitte 2013 an erfahrene Eigner.

  • BOOTE EXCLUSIV 6/20 November-Dezember

    26.10.2020Liebe Leser, selten hatten wir so viel Architektur im Heft, wie in dieser Ausgabe. Sanlorenzos Artdirector Piero Lissoni offenbarte uns seine Einrichtungsgrundsätze, die sich ...

  • BOOTE EXCLUSIV 2/20 März-April

    17.06.2020Liebe Leser, in BOOTE EXCLUSIV-Ausgabe 2/20 lesen Sie unter anderem, wie die Hafenmetropole Hamburg mehr Superyachten anlocken kann, blättern sich über die sechs Decks der 80 ...